Artikel Lexikon der Psychologie

Alpha-Mensch, von Aldous Huxley in "Schöne neue Welt" im Jahre 1932 geprägter Begriff für die Menschen, die die Herrschaft über die mit einer Glücksdroge ruhig gestellten Arbeitsskalven der aus der Retorte stammenden "Gammas", "Deltas" und "Epsilons" ausüben (Eugenik).

Copyright 2000 Spektrum Akademischer Verlag

Alle Artikel zum Fachgebiet:
  Sozialpsychologie, Differentielle Psychologie/Persönlichkeitspsychologie

[Drucken] [Zurück]

 
» zur Suche
 
 
Anzeige
 

Zugriff auf alle Lexika

erhalten Sie über ein Abonnement von Spektrum - Die Woche. »
 
Anzeige
 

DenkMal

450. Geburtstag: Wann rehabilitierte die Kirche Galileo Galilei?
1633
1741
1822
1979
1992
top