CHEMIE

Gleichgewichtsstruktur eines Proteins
Biotechnik

Mikrofluidik renaturiert denaturiertes Protein

Ein Menschheitstraum wird wahr: Hart gekochte Eier können jetzt in ihren Ausgangszustand zurückversetzt werden
Ein Menschheitstraum wird wahr: Hart gekochte Eier können jetzt in ihren Ausgangszustand zurückversetzt werden.
Spektrum.de, 27.01.15

Städtisches Abwasser: Klärschlamm enthält Gold für Millionen von Euro

Jede Tonne könnte Edelmetalle für Hunderte Euro liefern
Spektrum.de

Arsenen und Antimonen: Erneuter Zuwachs im 2-D-Bereich

Nanoforscher schließen Lücken im Periodensystem
Spektrum.de

Rohstoffe: Fracking: Fragliche Schätze

Überschätzen die Vereinigten Staaten ihre Gasreserven?
Spektrum.de

DOSSIERS

Erde im Treibhaus
© pixabay / Gerd Altmann / CC0
CC0
Pseudomonas aeroginosa
© CDC / Janice Haney Carr
Blitze
© fotolia / Richard Valdez
Radioaktiv
© ?

Klimawandel

Die Spuren der globalen Erwärmung
Kaum jemand zweifelt noch daran, dass der Mensch dem Planeten Erde kräftig einheizt. Welche Folgen sind schon zu sehen und welche drohen noch?

Antibiotikaresistenzen

Wettlauf mit den Killerkeimen
Seit Mitte des 20. Jahrhunderts haben bakterielle Infektionen ihren Schrecken verloren. Doch wie lange noch?

Das Wetter

Meteorologie von Tiefs und Hochs
Warum war der letzte Winter so warm - oder kalt? Kann man das Sommerwetter im Frühling vorhersagen? Wie wirkt Regen auf unser Gemüt? Das Wetter bestimmt unseren Alltag.

Tschernobyl

Das Reaktorunglück und seine Folgen
Am 26. April 1986 ereignete sich in einem kleinen Ort in der heutigen Ukraine das schlimmste Unglück in der Geschichte der zivilen Nutzung der Kernenergie.
Wohl bekomm’s
Neurogenese

Nahrung für neue Nervenzellen

Neurogenese dank richtiger Ernährung
Auch im Gehirn von Erwachsenen sprießen noch frische Neurone. Mit der richtigen Ernährung lässt sich die Neurogenese offenbar sogar ankurbeln.
Gehirn und Geist, Spektrum der Wissenschaft, 20.01.15

Rohstoffe: Mit Fischsperma seltene Metalle gewinnen?

Ein neuer Ansatz könnte das Recycling verbessern
Spektrum.de

Nanotechnik: Chemiker synthetisieren präzise geformte Graphenstreifen

Das nur atomdicke Material Graphen soll die Elektronik revolutionieren. Doch bisher konnte man es nicht präzise genug formen
Spektrum.de

Mikroskopie: Expansionstrick macht Unsichtbares sichtbar

Windelstoff bläht Proben auf vierfache Größe
Spektrum.de

2-D-Materialien: Schwarzer Phosphor schlägt Graphen

Ein-Atom-Schichten aus Phosphor sind Graphen in einigen Bereichen deutlich überlegen
Spektrum.de

Neurogenese: Nahrung für neue Nervenzellen

Neurogenese dank richtiger Ernährung
Gehirn und Geist

REZENSIONEN

Abenteuer Mineralogie
Deutschland braucht Chemie
Unter täglich Gift
Wissenschaft - voll gefährlich

Von Mineralen und Abenteuern

Ein Mineraloge möchte seine Fachrichtung erzählerisch und fesselnd vorstellen, überzeugt dabei aber kaum.
Rezension zu: "Abenteuer Mineralogie"

Vertrauen wiedergewinnen

Wir müssen weg vom Vorurteil der "bösen Chemie", meint der Autor dieses Buchs.
Rezension zu: "Deutschland braucht Chemie"

Die Dosis macht das Gift

Im Alltag begegnen uns zahlreiche Toxine - nicht immer ist das schlimm.
Rezension zu: "Unser täglich Gift"

Zeitreise durch die Wissenschaft

Schon immer haben Menschen mit ihren Erfindungen die Welt verändert. Das Buch "Wissenschaft - voll gefährlich" lässt uns ihre Geschichten miterleben und gibt Anregungen für eigene Experimente.
Rezension zu: "Wissenschaft - voll gefährlich"
Mensch und Maus
Tiermodelle

Beim Tier top - beim Menschen ein Flop?

Die Diskrepanz zwischen Tierversuchen und klinischen Studien
Neue Therapeutika gegen neuro­logische Erkrankungen scheinen im Tierversuch häufig wirksam zu sein, versagen aber bei klinischen Studien am Menschen.
Gehirn und Geist, 01.01.15

Innovationen: Neun Ideen, die die Welt verändern könnten

Welche Entwicklungen bringen uns 2015 vielleicht schon weiter?
Spektrum.de

Ökotoxikologie: Wenn Pestizide gefräßige Schnecken fördern

Neonicotinoide können den Ernten indirekt schaden
Spektrum.de

Nano-Heizdecke: Nanodrähte machen aus Kleidung einen Wärmespeicher

Körperwärme wird effizient reflektiert
Spektrum.de

Elektronik der Zukunft: Das Nano-Wagenrad für die Solarzellenforschung

Wo liegt die Grenze zwischen Mikro- und Makrowelt?
Spektrum.de

Nichtkovalente Wechselwirkungen: Verbunden werden auch die Schwachen mächtig

Auch Kräfte, die längst nicht so stark sind wie echte chemische Bindungen, bestimmen das Verhalten von Molekülen.
Spektrum der Wissenschaft

Chemie: Bienenharz lässt Haare schneller wachsen

Ein Dichtungsmittel aus dem Bienenstock regt das Haarwachstum an
Spektrum.de

Medizin: Ein Bluttest zur Brustkrebsdiagnose?

Zink könnte im menschlichen Körper als Tumormarker fungieren
Spektrum.de
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
 
Anzeige
 

DenkMal

Welche nützliche Methode fiel Kary Mullis bei einer nächtlichen Fahrt auf einer einsamen Bergstrasse ein? Ein Verfahren…
zum Nachweis von spezifischen Krankheitsantigenen
zur Herstellung von Ammoniak
zur Vervielfältigung von DNA-Abschnitten
zum Sichtbarmachen von radioaktiver Strahlung

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus der Chemie gibt es bei gutefrage.net »
 
top