MATHEMATIK

Eugène Charles Catalan
Der Mathematische Monatskalender

Eugène Charles Catalan (1814 – 1894)

Der ewige Anwärter auf die Académie des Sciences
Dass zwei Potenzen natürlicher Zahlen dicht nebeneinander liegen, kommt nur ein einziges Mal vor: 8 und 9. Diese Aussage ist als catalansche Vermutung berühmt geworden.
Spektrum der Wissenschaft, 01.11.14

Sportmodellierung: Schneller Rennen mit Mathematik

Optimale Geschwindigkeit beim Langstreckenlauf
Spektrum.de

Wandertrips: Wer kleiner ist, kann manchmal mehr schleppen

Beim Tragen schwerer Lasten kommt es nicht nur auf die Körpergröße an
Spektrum.de

Molekulardynamik: Die Geheimnisse des Lebens berechnen

Mit einem Hochleistungsrechner lassen sich Millionen von Atomen über Milliarden von Zeitschritten verfolgen.
Spektrum der Wissenschaft

DOSSIERS

© Christoph Pöppe
Schrödingers Katze
Jademaske eines unbekannten Maya-Herrschers
Schreibmaschine

Räumliche Geometrie

Dreidimensionale Körper und ihre Mathematik
Eine Reise durch die anschauliche und doch überraschende Welt der dreidimensionalen Geometrie.

Quantenphysik

Die Welt im Allerkleinsten
Die Quantenphysik ist neben der Relativitätstheorie eine Stütze der modernen Physik - mit Auswirkungen bis in die Philosophie.

Spektrum.de unterwegs

Wo wird Wissenschaft anschaulich präsentiert?
Wissenschaft ist trocken, langweilig und bestimmt kein Wochenend- Vergnügen? Von wegen: Zahlreiche Ausstellungen und Museen präsentieren spannend und informativ Neues, Altes und vor allem Wissenswertes. Wir haben es uns angesehen.

Im Rückblick

Forscher und Entdeckungen der Vergangenheit
Wissenschaft lebt von großen Entdeckungen. Doch wer steckt dahinter? Anlässlich wichtiger Jahrestage wirft Spektrum.de für Sie einen Blick zurück.
Alexandria
Urbanität

Es gibt nur vier Sorten von Städten

Stadtplananalysen belegen globale urbane Vereinheitlichung
Ein mathematischer Blick auf Straßenpläne belegt, dass man alle Städte der Welt in wenige Schubladen stecken kann: Fast keine hält sich nicht an globale Trends.
Spektrum.de, 08.10.14

Der Mathematische Monatskalender: János András Segner (1704 – 1777)

Der erste Mathematiker der Universität Göttingen
Spektrum der Wissenschaft

Mathematische Simulation: Besser Lasso schwingen mit Mathematik

Seilbewegung lässt sich in Formeln beschreiben
Spektrum.de

Crowdsourcing: Smartphones sollen freie Parkplätze erspüren

Eine App könnte bald über freie Plätze informieren
Spektrum.de

"Genius Grant": Gewinner des diesjährigen MacArthur-Grants bekanntgegeben

Preisträger freuen sich über 600000 Dollar
Spektrum.de

Computer-Bilderkennung: Menschliches Niveau ist endlich erreicht

Laut Experten erkennt Computer Objekte so gut wie der Mensch
Spektrum.de

REZENSIONEN

Platonische Körper und ihre Verwandlungen
Die Berechnung der Zukunft
Wer falsch rechnet, den bestraft das Leben
The Joy of x

Symmetrische Polyeder

Ein Waldorflehrer findet neue Blüten auf einer längst abgegrast geglaubten Wiese.
Rezension zu: "Platonische Körper und ihre Verwandlungen"

Die Zukunft bleibt unberechenbar

Aber wer fleißig Daten sammelt und sich nicht auf irgendwelche Theorien festlegt, kann allerlei über sie in Erfahrung bringen.
Rezension zu: "Die Berechnung der Zukunft"

Die Tücken der Mittelwertbildung

Christian Hesse wappnet seine Leser gegen statistische Fehlschlüsse und einiges mehr.
Rezension zu: "Wer falsch rechnet, den bestraft das Leben"

Plädoyer in eigener Sache

Der Mathematiker Steven Strogatz erklärt, warum Mathematik schön und nützlich ist.
Rezension zu: "The Joy of x"
Quantencomputer-Chip
Quanten-KI

Google will eigenen Quantencomputer bauen

Neuer Versuch für ultraschnelle Rechner
Nach dem Misserfolg mit dem D-Wave-Quantencomputer will Google jetzt ein vergleichbares System im eigenen Haus entwickeln. Noch ist unklar, ob die Technik überhaupt funktioniert.
Spektrum.de, 08.09.14

Der Mathematische Monatskalender: James Joseph Sylvester (1814 – 1897)

Wanderer zwischen den Welten – geografisch und mathematisch
Spektrum der Wissenschaft

Hirtenhunde: Zwei simple Tricks bringen die Herde ans Ziel

Verhalten von Hirtenhunden simuliert
Spektrum.de

Mathematik: Erfassen schon Kleinkinder Wahrscheinlichkeiten?

Ein Versuch bescheinigt schon Zweijährigen ein intuitives mathematisches Verständnis
Gehirn und Geist

Entschlüsselungstrick: Computer hacken durch Handauflegen

Die elektrische Spannung am Laptop-Gehäuse ist verräterisch
Spektrum.de

Abelpreis: Chaos auf dem Billardtisch

Abelpreis für Jakow Sinai
Spektrum der Wissenschaft

Mathematik: Fields-Medaillen 2014

Erstmals eine Frau unter den Preisträgern
Spektrum der Wissenschaft

Statistik: Der Fluch des p-Werts

Die Selbsttäuschung der Forscher über statistische Befunde.
Spektrum der Wissenschaft

Mathematik-Preis: Gewinner der Fields-Medaillen bekanntgegeben

Vier junge Mathematiker erhalten die begehrte Auszeichnung
Spektrum.de

Geometrie: Eine ganze Schule baut ein Sierpinski-Tetraeder

Wenn alle mithelfen, kommt an einem Tag ein Monumentalwerk aus mehr als 3000 Einzelteilen zusammen.
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Mehr Mathematisches finden Sie auf der Themenseite Mathematik von Spektrum der Wissenschaft »
Zufall: Die Tücken des Wahrscheinlichkeitsbegriffs • Chaos: Unvorhersagbar – und gut für Herz und Nieren • Ungewissheit: Absehbare und unabsehbare Katastrophen • … »
 
 
Anzeige
 

DenkMal

Wer konnte keinen mathematischen Beitrag zum Beweis von Fermats Letztem Satz leisten?
Pierre de Fermat
Pierre de Fermat
Leonard Euler
Paul Friedrich Wolfskehl
Andrew Wiles

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus der Mathematik gibt es bei gutefrage.net »
 
top