PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Alzheimer: Wenn das Hirn abbaut
Evolution

Ist Alzheimer eine Nebenwirkung unserer Intelligenz?

Gene für Neuronverknüpfungen sind anscheinend auch bei Alzheimerentwicklung beteiligt
Wir Menschen sind die einzige bekannte Art, die Alzheimer bekommt. Verantwortlich sind wohl Genveränderungen, die unsere Hirnleistung verbesserten - und uns zum Menschen machten.
Spektrum.de, 22.05.15

Drogen- und Suchtbericht 2015: Weniger Qualm, weniger Schnaps

Viele Deutsche gefährden sich noch immer durch legale Drogen
Spektrum.de

Gesellschaft: Wie digitale Transparenz die Welt verändert

Transparente Strukturen treiben die gesellschaftliche Evolution voran
Spektrum.de

Neuroprothesen: High-Five mit Roboterarm

Patient steuert Prothese mit reiner Willenskraft
Gehirn und Geist
bild

Diese Woche: Neues aus der Kopfschmerz-Forschung

Das Projekt “Migräne Sichtbarmachen” hat sein Fundingziel bei Sciencestarter recht klar verfehlt. Was schade ist. Die Migräneforschung macht zum Glück Fortschritte. Alte und neue Theorien der Migräne...

DOSSIERS

Gehirn
© fotolia / Giordano Aita
Alter Mann
© Richard Zinken
Heroin
© fotolia / VRD
Formbare Masse
© Gehirn und Geist / Daniela Leitner

Hirnforschung

Der tiefe Blick in unser Denkorgan
Von der Hirnzelle bis zur neurologischen Störung - hier finden Sie die neuesten Erkenntnisse zu Hirnforschung und Neurobiologie.

Alzheimer und Demenz

Krankheit des Vergessens
Die Diagnose Alzheimerdemenz hat nichts von ihrem Schrecken verloren. Nach wie vor ist die Krankheit unheilbar - doch Forscher lüften allmählich den Schleier des Vergessens.

Sucht und Drogenkonsum

Wenn wir die Kontrolle verlieren
Geht es um Abhängigkeit, denken wir meistens zuerst an Drogen, Alkohol oder Zigaretten. Doch über alle Maße konsumiert kann vieles zur Sucht werden.

Intelligenz

Unsere geistige Leistungsfähigkeit
Die Intelligenz gilt als das Maß schlechthin für unsere kognitiven Fähigkeiten. Doch was verbirgt sich eigentlich genau dahinter?
Patientin im Krankenhausbett
Gesundheit

Infektionen reduzieren die Intelligenz

Schwere Krankheiten schaden nicht nur dem Körper, sondern bremsen auch geistige Fähigkeiten aus
Schwere Krankheiten schaden nicht nur dem Körper, sondern bremsen auch geistige Fähigkeiten aus.
Spektrum.de, 21.05.15

Computerspiele: Videospieler trainieren Hirnbereiche ungleichmäßig

Gamer orientieren sich besser - aber auch sehr anders
Spektrum.de

Hormonhaushalt im Gehirn: Oxytozin berauscht wie Alkohol

Wie passen Kuschelhormon und Aggression zusammen?
Spektrum.de

Schule und Lernen: Von Hand gelernt

Reicht Tippen, oder braucht man heute noch Handschrift?
Gehirn und Geist

Spezial: Die Neurobiologie der Angst: Fehlalarm

Was bei - den sehr häufig auftretenden - Angsterkrankungen im Gehirn abläuft
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Wissenschaft zwischen den Laken: Mehr Sex macht nicht automatisch glücklicher

Forscher von eigenen Ergebnissen überrascht
Spektrum.de

REZENSIONEN

Von wegen Mimose
Autonomie
Und plötzlich macht es KLICK!
Denken

Hochsensibilität als Geschenk

Eine Betroffene beschreibt, wie sie mit äußerst feinfühligen Sinnen lebt.
Rezension zu: "Von wegen Mimose"

Lob der Eigenständigkeit

Ein Philosoph und ein Soziologe beleuchten den Begriff "Autonomie" und kommen zum Ergebnis, unsere Selbstbestimmung sei bedroht.
Rezension zu: "Autonomie"

Inspiration mit Augenzwinkern

Wie wir unsere Kreativität fördern können.
Rezension zu: "Und plötzlich macht es KLICK!"

Ein überzeugendes Modell des Bewusstseins

Der Hirnforscher Stanislas Dehaene sieht bei bewussten Denkvorgängen einen "globalen neuronalen Arbeitsbereich" am Werk, den er als Netzwerk bestimmter Hirnareale verortet.
Rezension zu: "Denken"
Kleiner Junge schützt seine Ohren
Hirnforschung

Wie sich das Gehör vor Lärm schützen kann

Zwischen Gehirn und Innenohr liegt der Eigenschutz des Gehörs
Extreme Lautstärke schadet dem Hörvermögen. Das Gehör kann dem entgegenwirken. Wie genau, zeigen nun neueste Studienergebnisse.
Spektrum.de, 13.05.15

Tierische Intelligenz: Meinung: Schluss mit dem Mythos vom dummen Tier

Das Staunen über die kognitiven Leistungen von Tieren erstaunt
Spektrum.de

Schlafforschung: Schlafmangel lässt uns sorglos Fehler machen

Ohne Schlaf versagt unsere Vorsicht
Spektrum.de

Schule und Lernen: (K)ein Vorteil für die Mädchenschule

Lernen Mädchen und Jungen besser getrennt?
Gehirn und Geist

Nutzerverhalten: Meinung: Und Facebook erzeugt doch eine Filterblase

Eva Wolfangel kommentiert eine aktuelle Studie über Facebooks Algorithmen
Spektrum.de

Spezial: Die Neurobiologie der Angst: Fehlalarm

Was bei - den sehr häufig auftretenden - Angsterkrankungen im Gehirn abläuft
Gehirn und Geist

Wohnungslosigkeit: Kein Dach über der Seele

Mehr als 20 000 Menschen in Deutschland leben auf der Straße. Häufig sind psychische Probleme die Ursache.
Gehirn und Geist

Hirnstimulation: Unter Strom

Durch Elektrizität und Magnetfelder lässt sich das Gehirn von außen beeinflussen
Gehirn und Geist

Profil: Der Wahrheitssucher

Der Sozialpsychologe Wolfgang Stroebe im Profil
Gehirn und Geist

Spezial: Die Neurobiologie der Angst: Was Tiere uns über das Fürchten lehren

Tiermodelle zur Erforschung der Angst
Gehirn und Geist

Recherche im Fachgebiet

 

Verliebt...

Finden Sie anhand Ihres psychologischen Profils genau den Partner, der zu Ihnen passt. »
 
Spektrum der Wissenschaft
Gehirn und Geist Dossier enthält die spannendsten Artikel aus bereits erschienenen Gehirn und Geist-Heften zu einem ausgewählten Thema rund um Psychologie und Hirnforschung.Verpassen Sie keine Ausgabe... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Welches dieser medizinischen Syndrome, die nach einer literarischen Gestalt benannt sind, gibt es nicht?
Dorian-Gray-Syndrom
Alice-im-Wunderland-Syndrom
Oskar-Matzerath-Syndrom
Rapunzelsyndrom

Alltagsfragen

Alltagsfragen rund um Psychologie gibt es bei gutefrage.net »
 
top