PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Chor
Crowdsourcing

Millionen komponieren gemeinsames Lied

Schwarmintelligenz für Komponisten
Wenn das Netz gemeinsam singt, dann kann da doch eigentlich nur Katzenmusik entstehen. Oder? Forscher testen gerade, wie schräg die Crowd wirklich klingt. Hören Sie selbst.
Spektrum.de, 28.08.15

Psychose: Sprachanalyse warnt vor Psychose bei Jugendlichen

Welche Jugendlichen werden eine Psychose entwickeln? Nun scheint ein Frühwarnsystem in Sicht
Spektrum.de

NaKlar!: Warum ist ein Kernspintomograf so laut?

Cyril Poupon vom staatlichen französischen Kernforschungszentrum CEA erklärt, warum die verwendeten Magnetfelder Krach machen
Gehirn und Geist

Mysteriöses Ende des Eisbären: Rätsel um Knuts Tod gelöst

Forensische Detektivgeschichte klärt Todesursache
Spektrum.de
bild

Der (marxistische) Begriff Entfremdung von Joachim Israel (1972)

Für mich gibt es zwei Varianten der wundervollen Bücher-Schatzsuche: Digital streife ich gerne durch die eBook-Sortimente auf der Suche nach unentdeckten Perlen gerne auch unbekannter Autorinnen und Autoren...

DOSSIERS

Alter Mann
© Richard Zinken
Gitarre
© iStock / Francesco Corticchia
Hürdenläufer
© fotolia / Shariff Che'Lah
Partnerwahl
© iStock / PeopleImages

Alzheimer und Demenz

Krankheit des Vergessens
Die Diagnose Alzheimerdemenz hat nichts von ihrem Schrecken verloren. Nach wie vor ist die Krankheit unheilbar - doch Forscher lüften allmählich den Schleier des Vergessens.

Musik

Im Reich der Klänge
Forscher ergründen, welche Wirkung Musik auf uns hat.

Sportpsychologie

Leistungsfähigkeit beginnt im Kopf
Mit welchen mentalen Tricks steigern Sportler ihre Leistungsfähigkeit? Und warum versagen sie mitunter gerade dann, wenn besonders viel auf dem Spiel steht?

Partnerwahl

Von Anziehungskräften und Paarungsverhalten
Liebe ist nur ein Aspekt: Wie suchen und finden Menschen den Partner fürs Leben oder nur für eine Nacht? Welche Kriterien sprechen für Elternschaftsqualitäten? Und was hat der Vater mit all dem zu tun?
Ablenkung garantiert
Soziale Netzwerke

Filterblasen sind auf Twitter selten

Die so genannten Filterblasen beschränken sich auf politische Streitthemen
Nutzer sozialer Medien teilen nicht nur, was ihre eigene Meinung bestätigt. Die so genannten Filterblasen beschränken sich auf politische Streitthemen.
Spektrum.de, 27.08.15

Fitness-Fotos: #fitspiration: Gut für den Körper, schlecht fürs Körpergefühl

Zu Sport inspirierende Fotos haben eine Doppelwirkung
Gehirn und Geist

Partnersuche: Wann Aussehen keine Rolle mehr spielt

In langsam wachsenden Beziehungen kommt es weniger auf Äußerlichkeiten an
Gehirn und Geist

Schizophrenie: Kann die Mundfauna bei der Schizophreniediagnose helfen?

Mikrobengemisch ist mit Schizophrenie assoziiert
Spektrum.de

Neurolinguistik: Semantische Feinheiten, im Gehirn aufgespürt

Forscher lesen Satzbedeutungen aus einer Hirnregion
Gehirn und Geist

Nahrungsergänzungsmittel: Omega-3-Fettsäuren bremsen den geistigen Verfall nicht

Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel wirken nicht besser als Placebos auf unsere geistige Fitness im Alter
Gehirn und Geist

REZENSIONEN

Vor-Urteile
Warum Einstein niemals Socken trug
Unser Gehirn
Wie Menschen sind

Voreingenommen, ohne es zu merken

Wie man unbewusste Vorurteile aufdecken kann.
Rezension zu: "Vor-Urteile"

Von Kopf bis Fuß auf Denken eingestellt

Eine Reise durch die Embodiment-Forschung.
Rezension zu: "Warum Einstein niemals Socken trug"

Lektionen über das Gehirn

Der renommierte Hirnforscher Onur Güntürkün präsentiert sein Fach.
Rezension zu: "Unser Gehirn"

Was den Mensch zum Menschen macht

Ein Psychoanalytiker und Psychotherapeut spürt den Besonderheiten des Homo sapiens nach.
Rezension zu: "Wie Menschen sind"
Halluzinationen: Zu tief ins Auge geschaut?
Psychologische Studie

Minutenlanges Anstarren löst Halluzinationen aus

Einem anderen über Minuten in die Augen zu starren, ändert die Wahrnehmung
Seinem Gegenüber für mehrere Minuten in die Augen zu starren, hat offenbar eine bewusstseinsverändernde Wirkung: Bei vielen löste es sogar Monsterhalluzinationen aus.
Gehirn und Geist, 20.08.15

Hirnforschung: Wie frei ist der Mensch?

Der freie Wille findet sich im Detail
Spektrum.de

Bilder der Woche: Drahtlose Maus

Implantat erlaubt Mäuseexperimente ohne Kabel
Spektrum.de

Psyche und Wissenschaftskritik: Warum diese Angst vor Gentechnik - trotz ihrer Unbedenklichkeit?

Gentechnik hat ein Imageproblem, das in unserem Kopf entsteht
Gehirn und Geist

Neurowissenschaft: Wie wirken Nikotin und Marihuana zusammen auf das Gehirn?

Konsumieren Menschen sowohl Nikotin als auch Marihuana, spielen sich überraschende Dinge in ihrem Gehirn ab
Gehirn und Geist

Demenz: Neue Alzheimer-Therapie setzt auf das Immunsystem

Um Alzheimersymptome zu lindern, fluten Forscher das Gehirn von Mäusen mit zusätzlichen Immunzellen
Gehirn und Geist

Sinne: Der Duft der Träume

Wie Sinnesreize das nächtliche Kopfkino beeinflussen, erforscht der Mannheimer Psychologe Michael Schredl im Schlaflabor.
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Hirnforschung: Wie frei ist der Mensch?

Manche Hirnforscher meinen fälschlich, wir seien biochemische Automaten.
Spektrum der Wissenschaft

Neurologie: Geschwindigkeitsneurone im Gehirn

Spektrum der Wissenschaft

Kopfverletzungen: Farbsignal warnt vor Schädel-Hirn-Trauma

Ein neues Material verändert seine Farbe, je nachdem, wie hart es mit etwas anderem zusammenstößt
Gehirn und Geist

Recherche im Fachgebiet

 

Verliebt...

Finden Sie anhand Ihres psychologischen Profils genau den Partner, der zu Ihnen passt. »
 
Spektrum der Wissenschaft
Gehirn und Geist Dossier enthält die spannendsten Artikel aus bereits erschienenen Gehirn und Geist-Heften zu einem ausgewählten Thema rund um Psychologie und Hirnforschung.Verpassen Sie keine Ausgabe... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Was war das Karfreitagsexperiment?
medizinischer Kreuzigungstest
psychodelischer Drogenversuch
Beginn einer einjährigen Bettlägrigkeitsstudie
psychiatrische Beobachtung des Erstkontakts dreier Menschen, die sich für Jesus hielten

Alltagsfragen

Alltagsfragen rund um Psychologie gibt es bei gutefrage.net »
 
top