PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Handschlag
Soziale Duftstoffe

Menschen beschnüffeln andere per Handschlag

Händeschütteln verrät uns und den anderen
Menschen nutzen Duftchemie, um andere als sympathisch oder unsympathisch einzustufen. Hilfreich scheint also, eine gute Geruchsprobe vom Gegenüber zu bekommen - per Handschlag.
Spektrum.de, 04.03.15

Gehirntraining: Sport lernen macht fit im Kopf

Eine anspruchsvolle Sportart zu lernen, trainiert die geistige Fitness
Spektrum.de

Wissenschaftliche Messung: Wie lang ist der Durchschnittspenis?

Forscher machen den ultimativen Penisvergleich
Spektrum.de

Nicht für die Katz: Spezialmusik für Katzen komponiert

Katzen wissen artspezifische Musik offenbar zu schätzen
Spektrum.de

DOSSIERS

Hürdenläufer
© fotolia / Shariff Che'Lah
Gemeinsam schmeckt das Essen besser!
© fotolia / Monkey Business
Musik
© dreamstime / Yuri Efimets
Falsche Erinnerungen
© fotolia / Andrey Kuzmin

Sportpsychologie

Leistungsfähigkeit beginnt im Kopf
Mit welchen mentalen Tricks steigern Sportler ihre Leistungsfähigkeit? Und warum versagen sie mitunter gerade dann, wenn besonders viel auf dem Spiel steht?

Sozialverhalten

Die Kunst des Zusammenlebens
Wie verhalten wir uns in Gesellschaft anderer? Forscher ergründen die Kunst des guten Zusammenlebens.

Musik

Im Reich der Klänge
Forscher ergründen, welche Wirkung Musik auf uns hat.

Konzentration und Gedächtnis

Wie sie funktionieren - was sie stärkt
Wie wirken Substanzen, die das Gehirn auf Trab bringen sollen? Und wie kann man seinen Geist auf natürliche Weise stärken?
Alzheimer: Plaques zwischen Neuronen
Alzheimer

Amyloid-Ablagerungen schon im jungen Gehirn

Bereits bei 20-Jährigen sammelt sich in bestimmten Nervenzellen verstärkt Beta-Amyloid an
Bereits bei 20-Jährigen sammelt sich in bestimmten Nervenzellen verstärkt Beta-Amyloid an.
Gehirn und Geist, 02.03.15

Verhalten: Gottesgläubige sind risikobereiter

Wer nur "Gott" liest, wagt mehr
Gehirn und Geist

Neurowissenschaft: Einzigartiges Gen beeinflusst die Hirngröße beim Menschen

Das Gen ARHGAP11B beeinflusst die Hirngröße –und kommt nur beim Menschen vor
Gehirn und Geist

Straßenverkehr: Dynamische Verkehrsschilder sind auffälliger

Bilder von rennenden Fußgängern auf Verkehrsschildern sind effektiver als von gehenden
Gehirn und Geist

Roboterhände: Gefühlvoll bis in die Fingerspitzen

Mechanische Hände machen entscheidende Fortschritte
Spektrum.de

Autismus: Autismus macht Mäuse nicht aggressiver

Anders als vermutet, scheint Autismus nicht aggressiver zu machen
Gehirn und Geist

REZENSIONEN

Alles nur in meinem Kopf
Klüger als wir denken
Der Unterschied
Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung

Alltag einer Getriebenen

Eine Betroffene berichtet, wie es ist, wenn Zwangsvorstellungen das Leben dominieren.
Rezension zu: "Alles nur in meinem Kopf"

Intelligenzbestien

Die erstaunlichen kognitiven Fähigkeiten von Tieren
Rezension zu: "Klüger als wir denken "

Mehr im Kopf als alle anderen

Wir Menschen haben ein einzigartiges Denkvermögen, meint Primatenforscher Thomas Suddendorf.
Rezension zu: "Der Unterschied"

Kaufen nach Bauchgefühl

Über das emotionale Verhalten von Verbrauchern
Rezension zu: "Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung"
Schlafender
Schlaganfall

Langschläfer haben höheres Schlaganfall-Risiko

Bis zu viermal häufiger kommen Schlaganfälle vor, wenn man länger als acht Stunden pro Nacht schläft
Bis zu viermal häufiger kommen Schlaganfälle vor, wenn man länger als acht Stunden pro Nacht schläft. Der Grund ist bisher unbekannt.
Gehirn und Geist, 26.02.15

Porträtfotografie: Der unerbittliche Schönheitsdetektor

Computer erkennt, was schöne Porträts ausmacht
Spektrum.de

Masern in Berlin: Meinung: Impfen ist eine soziale Entscheidung

Psychologin Cornelia Betsch erklärt, warum manche Menschen sich nicht impfen lassen - und was man dagegen tun könnte
Gehirn und Geist

Bewerberpersönlichkeit: Personaler scheitern beim Charaktertest

Auch Experten lesen das Falsche aus dem Lebenslauf
Gehirn und Geist

Leckerli-Test: Ratten helfen und belohnen sich gegenseitig

Wanderratten honorieren ihnen zuteilgewordene Hilfe unterschiedlich.
Spektrum.de

Titelthema: Neurowissenschaft (I): Ein neues Kapitel der Hirnforschung

Mit innovativen Methoden soll es endlich gelingen, große Neuronennetzwerke im Detail zu studieren.
Spektrum der Wissenschaft

Physiologie: Durstschalter im Gehirn

Spektrum der Wissenschaft

Kindesentwicklung: Mutterleib-Geräuschkulisse fördert die Hirnentwicklung bei Frühchen

Der Stimme und dem Herzschlag der Mutter zu lauschen, tut offenbar dem Gehirn von Frühgeborenen gut
Gehirn und Geist

Drogen: Fördert ausschweifender Cannabiskonsum Psychosen?

Wer regelmäßig kifft, leidet womöglich eher an Schizophrenie oder bipolaren Störungen
Gehirn und Geist

Wahrnehmung: Schmerzen optisch überlisten

Wie stark wir Schmerzen spüren, hängt auch davon ab, was wir gerade sehen
Gehirn und Geist
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 

Verliebt...

Finden Sie anhand Ihres psychologischen Profils genau den Partner, der zu Ihnen passt. »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Rente mit 63: Wann der frühe Ruhestand guttut • Plan B fürs Gehirn: geistige Einbußen ausgleichen • Weisheit: Lässt sich Lebensklugheit lernen? • Spezial: Wie wir länger leben »
Gehirn und Geist Dossier enthält die spannendsten Artikel aus bereits erschienenen Gehirn und Geist-Heften zu einem ausgewählten Thema rund um Psychologie und Hirnforschung.Verpassen Sie keine Ausgabe... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Was ist am giftigsten?
Gefahrensymbol: Giftig!
12 Esslöffel Kochsalz
8 Kilogramm grüne Tomaten
8 Fliegenpilze
12 Liter Kaffee

Alltagsfragen

Alltagsfragen rund um Psychologie gibt es bei gutefrage.net »
 
top