Junger Mann lehnt den Kopf an eine Wand
Pubertät

Teenager - keine Marionetten der Biologie

Wie viel Biologie steckt hinter pubertärem Verhalten
Die Pubertät ist und bleibt eine schwierige Phase - auch für die Forschung. Denn wie Teenager ticken, ist mehr als nur eine Frage der Hirnentwicklung.
Gehirn und Geist, 31.07.15

Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Diffuse Juwelen am Sommerhimmel in der ersten Augusthälfte

Planetarische Nebel und die Sternschnuppen der Perseiden sind die Highlights der ersten Augusthälfte 2015
Sterne und Weltraum

Rosetta-Mission: Komet Tschuri ist ein harter Brocken

Tschurjumow-Gerasimenko gab seine Geheimnisse bei der ersten Kometenlandung nicht leichtfertig preis
Sterne und Weltraum

Trophäenjagd: Der Tod von Löwe Cecil trifft auch die Forschung

Ein Interview mit dem Löwenforscher David MacDonald
Spektrum.de
bild

WHO: „Glyphosat wahrscheinlich krebserregend“

Ganz sicher krebserzeugend im Menschen: Sonnenlicht, alkoholhaltige Getränke oder Plutonium. Und Glyphosat, das beliebteste Unkrautvernichtungsmittel der Welt? Die Internationale Krebsforschungsagentur IARC,...

AcademiaNet

Gesine Foljanty-Jost erhält den Eugen und Ilse Seibold-Preis der DFG

Die DFG würdigt damit Gesine Foljanty-Josts jahrzehntelangen Einsatz für den Austausch und die Kooperation zwischen Deutschland und Japan und ihren herausragenden Beitrag zur Japanforschung.

ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Abdruck einer Katzenpfote auf Dachziegel
Antike

Die Katze auf dem heißen Ziegeldach

Museum entdeckt seltenen Pfotenabdruck aus römischer Zeit
Britannia - bis auf die Britischen Inseln reichte Roms Einfluss. Die Spuren graben heute noch Archäologen aus - und stoßen bisweilen auf nette Abwechslungen.
Spektrum.de, 31.07.15

Ökologie: Das Rätsel von Rapa Nui

Täter oder Opfer, Kollaps oder Niedergang – die vergangene Kultur der Osterinsel gibt Rätsel auf. Computersimulationen zeigen vielleicht die Lösung.
Spektrum der Wissenschaft

Altorientalistik: Das Weltbild der Hethiter

Antiken Kulturen galt das Jenseits als Ort des Schreckens oder als Spiegelbild des Diesseits. Einem Hethiter hingegen schien beides richtig.
Spektrum der Wissenschaft

Amerikanische Besiedlung: Mysteriöse Fremdlinge

DNA-Analysen wirbeln amerikanische Besiedlungsgeschichte durcheinander
Spektrum.de

ASTRONOMIE

Exoplanet HD 219134b (künstl. Darstellung)
Exoplaneten

Unser nächster ferner Nachbar im All

Spitzer-Teleskop entdeckt Planetensystem mit drei Supererden
In nur 21 Lichtjahren Entfernung fliegt ein felsiger Planet durch das All: Er ist der bislang naheste erdähnliche Himmelskörper, der bislang entdeckt wurde.
Spektrum.de, 31.07.15

Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Diffuse Juwelen am Sommerhimmel in der ersten Augusthälfte

Planetarische Nebel und die Sternschnuppen der Perseiden sind die Highlights der ersten Augusthälfte 2015
Sterne und Weltraum

Saturnmond: Wer hat Tethys angemalt?

Die Oberfläche des Saturnmondes Tethys zieren rote Bögen, die ein wenig an Graffiti-Kunst erinnern
Sterne und Weltraum

Rosetta-Mission: Komet Tschuri ist ein harter Brocken

Tschurjumow-Gerasimenko gab seine Geheimnisse bei der ersten Kometenlandung nicht leichtfertig preis
Sterne und Weltraum

THEMENSEITEN

Gemeinsam schmeckt das Essen besser!
© fotolia / Monkey Business Images
Anemonenfisch im Korallenriff
© fotolia / Frank Wasserführer
Exoplaneten
© ESA / NASA und ESO / Luís Calçada
Mord
© fotolia / Falko Matte

Sozialverhalten

Die Kunst des Zusammenlebens
Wie verhalten wir uns in Gesellschaft anderer? Forscher ergründen die Kunst des guten Zusammenlebens.

Artenvielfalt und Artensterben

Vom Wesen und Ende der Natur
Noch ist die Biodiversität nicht in ihrem gesamten Ausmaß bekannt, und doch fegt wohl schon die sechste große Aussterbewelle in der Erdgeschichte durch ihre Reihen.

Exoplaneten

Auf der Suche nach extrasolaren Planeten
Exoplaneten jeder Form und Größe kreisen offenbar um viele Sterne im All. Eine zweite Erde ist bestimmt auch darunter, glauben Planetenjäger.

Kriminalpsychologie

In den Köpfen der Täter
Was treibt Mörder zu schaurigen Serientaten an? Können sie wieder auf den rechten Weg zurückgeführt werden? Die Kriminalpsychologie sucht nach Antworten.

BIOLOGIE

Ginsterkatze in der Fotofalle
Verhalten

Warum reitet die Ginsterkatze auf dem Nashorn (Video)?

Biologen rätseln über das Verhalten einer kleinen Schleichkatze
Letztes Jahr beobachteten Biologen erstmals, wie eine kleine Katzenart auf großen Grasfressern ritt. Nun gelang ihnen ein Video - und sie liefern eine erste Erklärung.
Spektrum.de, 31.07.15

Oliven: Ölbaumpest breitet sich weiter aus

Gefährliches Bakterium auf Korsika aufgetaucht
Spektrum.de

Trophäenjagd: Der Tod von Löwe Cecil trifft auch die Forschung

Ein Interview mit dem Löwenforscher David MacDonald
Spektrum.de

Nutzpflanzen: Was Mais zu Mais macht

Eine einzelne Mutation entfernte die Schale von den Körnern
Spektrum.de

CHEMIE

Kaffeetasse
Chemie

Warum Kaffee mit Zucker weniger bitter schmeckt

Eine neue Theorie soll erklären, was der Süßmacher auf chemischer Ebene mit den Heißgetränken anstellt
Ohne Zucker ist Kaffee oder Tee vielen Menschen zu herb. Eine neue Theorie soll nun erklären, was der Süßmacher auf chemischer Ebene mit den Heißgetränken anstellt.
Spektrum.de, 30.07.15

Grüne Chemie: Ein Silbernanopartikel aus Holz

Biologisch abbaubare Silbernanopartikel entwickelt
Spektrum.de

Graphen und seine Nachfolger: Das Lego der Physiker

Liegt die Zukunft in 2-D oder 3-D?
Spektrum.de

Porzellanherstellung: Meißner Chymie

Wie der Traum eines Alchemisten das Geheimnis der Porzellanherstellung lüftete.
Spektrum der Wissenschaft

ERDE/UMWELT

Seit 2012 hat Kalifornien deutlich weniger Wasser erhalten als im langjährigen Schnitt. Das Defizit beläuft sich mittlerweile die Regenmenge, die normalerweise im Mittel in einem Jahr in Kalifornien fallen sollte.
Dürre

Wenn die Flüsse des Himmels austrocknen

Kalifornien fehlt der Regen eines ganzen Jahres
Kalifornien befindet sich weiterhin im eisernen Griff einer schweren Dürre. Das komplette Wasserdefizit beläuft sich mittlerweile auf die Regenmenge eines ganzen Jahres.
Spektrum.de, 31.07.15

Bilder der Woche: Kreise in der Wüste

Satellitenbild zeigt Landwirtschaft an extremer Stelle
Spektrum.de

Invasive Arten: Meinung: Falsch verstandener Tierschutz

An der chemischen Bekämpfung eingeschleppter Nagetiere führt kein Weg vorbei
Spektrum.de

Wassernotstand: Der Garten Eden trocknet wieder aus

Mesopotamische Sümpfe leiden unter Wassernot
Spektrum.de

MATHEMATIK

George Pólya (1887 – 1985)
Der Mathematische Monatskalender

George Pólya (1887 – 1985)

Einer der einflussreichsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts
Die Geschichte des Problemlösens im Mathematikunterricht kann in zwei Epochen unterteilt werden: vor und nach Pólya.
Spektrum der Wissenschaft, 01.08.15

Selbstorganisierte Kritizität: Das Wahnsinnsamt, Sandhäufchen und apollonische Dreiecke

Am Rand des Chaos bilden sich überraschende Strukturen.
Spektrum der Wissenschaft

Zahlentheorie: Das Orakel

Srinivasa Ramanujans berühmte Notizbücher haben ein neues Geheimnis preisgegeben.
Spektrum der Wissenschaft

Künstliche Intelligenz: Wie intelligent können Maschinen sein?

Künstliche Intelligenz wird unser Leben verändern - was sind die Herausforderungen, und wo liegen die Grenzen?
Spektrum.de

REZENSIONEN

Wie Menschen sind
Das Geheimnis des menschlichen Alterns
Jan Hus
Als Paar getrennt - als Eltern zusammen

Was den Mensch zum Menschen macht

Ein Psychoanalytiker und Psychotherapeut spürt den Besonderheiten des Homo sapiens nach.
Rezension zu: "Wie Menschen sind"

Medikamente gegen das Älterwerden?

Warum wir altern und wie sich dieser Prozess beeinflussen lässt.
Rezension zu: "Das Geheimnis des menschlichen Alterns"

Wegbereiter der Reformation

Vor 600 Jahren wollte der streitbare Theologe Jan Hus die abendländische Kirche reformieren. Er bezahlte mit dem Leben dafür.
Rezension zu: "Jan Hus"

Mutter, Vater, Kind und Bonuseltern

Kinder müssen unter einer Scheidung der Eltern nicht leiden, erklären drei niederländische Familienexperten.
Rezension zu: "Als Paar getrennt - als Eltern zusammen"

MEDIZIN

Ebolavirus
Seuchen

Ebola-Impfstoff sorgte für hundertprozentigen Schutz

Versuch in Guinea verlief äußerst erfolgreich
Verliert Ebola seinen Schrecken? Ein Impfstoffversuch in Westafrika verlief äußerst erfolgreich: Keine frühzeitig geimpfte Person erkrankte an dem Virus.
Spektrum.de, 31.07.15

Krebs: Protein-Ungleichgewicht macht Krebs tödlich

Nicht nur genetische Einflüsse bestimmen den Verlauf von Krebs
Spektrum.de

Infektionskrankheiten: Grünes Licht für weltweit ersten Malariaimpfstoff

Der Impfstoff Mosquirix steht kurz vor der Zulassung in der EU
Spektrum.de

Rauchen: Meinung: Keine E-Zigaretten, wo auch das Rauchen verboten ist

Sind E-Zigaretten ein harmloser Rettungsanker oder schädliches Lifestyleprodukt?
Spektrum.de

PHYSIK

Physik

Gravitation stört Quantenzustände

Das Schwerefeld der Erde kann quantenmechanische Experimente stören, indem es Superpositionen zusammenbrechen lässt. Zu diesem Schluss kommen Physiker um Igor Pikovski von der Universität Wien. Die Superposition ist eine besonders unanschauliche Konsequenz aus den Gesetzen der Quantenphysik. …
Spektrum der Wissenschaft, 22.07.15

Schlichting!: Schönheit im Auge des Betrachters

Ein schillernder optischer Effekt entsteht erst im Sehorgan.
Spektrum der Wissenschaft

Optik: Blick hinter den Vorhang

Forscher schauen ins Innere von Materialien, die für Licht eigentlich undurchlässig sind.
Spektrum der Wissenschaft

Weyl-Fermionen: Quasiteilchen nach 85 Jahren endlich entdeckt

Eine Sorte Quasiteilchen, die bereits vor 85 Jahren vorhergesagt wurde, ist nun auch experimentell bestätigt
Spektrum.de

PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Junger Mann lehnt den Kopf an eine Wand
Pubertät

Teenager - keine Marionetten der Biologie

Wie viel Biologie steckt hinter pubertärem Verhalten
Die Pubertät ist und bleibt eine schwierige Phase - auch für die Forschung. Denn wie Teenager ticken, ist mehr als nur eine Frage der Hirnentwicklung.
Gehirn und Geist, 31.07.15

Psychologie: Fische beobachten steigert das Wohlbefinden

Werden wir bei einem Blick auf ein Aquarium tatsächlich entspannter? Forscher haben den Test gemacht
Gehirn und Geist

Chronischer Stress: Ohne Darmbakterien keine Depression

Depressives Verhalten hängt von Mikroorganismen des Darms ab
Spektrum.de

Alzheimer: Kaffee beeinflusst Vorstufe von Demenz

Die genauen Auswirkungen von Koffein auf Demenz und Alzheimer sind umstritten
Spektrum.de

TECHNIK

Neugeborenes
Technik

Smartphone-App hilft, Leberleiden bei Kleinkindern zu erkennen

App analysiert den Kot von Neugeborenen
Die Farbe des Kots kann bei Neugeborenen ein wichtiger Hinweis darauf sein, ob gefährliche Erkrankungen vorliegen. Eine App könnte Eltern helfen, sagen Forscher.
Spektrum.de, 30.07.15

Digitalisierung: Wie intelligent darf die Stadt der Zukunft sein?

Misstrauen gegenüber der "Smart City"
Spektrum.de

Roboter-Ethik: Funktioniert die Ethik an Bord?

Lassen sich Roboter mit Moral programmieren?
Spektrum.de

Big Data: YouTube, Twitter? Gensequenzen!

Bis 2050 wird die Genetik zum weltgrößten Datenproduzenten
Spektrum.de
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Spektrum der Wissenschaft
Verpassen Sie keine Ausgabe der Reihe Spezial Biologie - Mensch - Hirnforschung und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf. »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Woher kommt das Popp, wenn Popcorn poppt?
Wasser verdampft mit einem Knall.
Maisstärke sublimiert und resublimiert.
Die Schale knackt und bricht.
Das Popcorn donnert gegen die Gefäßwände, wenn es aufplatzt.
top