DOSSIERS

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 
Ebola-Virus Mit einer Todesrate von bis zu 90 Prozent gehört das Ebola-Virus zu den gefährlichsten Krankheitserregern. Und eine effektive Behandlung ist noch nicht in Sicht. »
 
Fliegenpilze Steinpilz, Schimmel und Co bilden ein eigenes Reich unter den Lebewesen und spielen eine Schlüsselrolle in den Ökosystemen. »
 
Kristalle, Mineralien und Gesteine Ob Kochsalz oder Diamanten - Minerale waren und sind teuer bezahlte Rohstoffe aus der Erde. Ihre Entstehung und Eigenschaften sind aber oft noch immer unverstanden. »
 
Klonen Stammzellen aus Embryonen, Eizellen oder Nabelschnur - oder jeder Körperzelle? Soll man Tiere klonen, weil man es kann? Drohen geklonte Menschen? Können wir bald aus einem individuelle angepassten medizinischen Ersatzteillager Schöpfen? Kaum ein Forschungsgebiet überholt mit immer neuem Wissen die gesellschaftliche Diskussion über Sinn und Ethik ihres Anwendungspotenzials. »
 
Prionen Prionen sind entartete Proteine, die eine fatale Kettenreaktion im Körper auslösen. Die Folge sind tödliche Hirnerkrankungen wie BSE, Creutzfeld-Jakob oder Kuru. »
 
Krake Die Kopffüßer sind die wohl schlauesten unter den Weichtieren - und, ob Krake oder Tintenfisch, vielleicht auch die vielseitigsten. »
 
Kleiner Schokobrunnen Schokolade schmeckt nicht nur gut, sie gilt auch als gesund für Körper und Geist. »
 
Fossil von Cloudina Das erste höher entwickelte Leben auf unserem Planeten hat kaum Spuren hinterlassen: Selbst Experten brauchen gehörig Fantasie, um aus vagen Abdrücken im uralten Fels jene bizarren Organismen zu rekonstruieren, die vor über 540 Millionen Jahre die Urmeere beherrschten. So bleibt auch noch unklar, ob die rätselhafte Ediacara-Fauna ein Vorläufer der heutigen Tierwelt ist - ein untergegangenes Experiment der Natur. »
 
Nobelpreis-Medaille Wie immer im Oktober schaut die Welt nach Skandinavien - auf die alljährliche Verleihung der Nobelpreise. Wir fassen alles über die Preisträger und ihre bahnbrechenden Forschungsbeiträge zusammen. »
 
Supraleitung Supraleitung ist eine faszinierende Eigenschaft mit zahllosen Anwendungen: Kühlt man Supraleiter auf eine sehr geringe Temperatur, leiten sie plötzlich elektrischen Strom ohne Widerstand. Schlummert hier eine revolutionäre Technologie? »
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 
 
Anzeige
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Testen Sie 3 aktuelle Ausgaben von Spektrum der Wissenschaft zum Vorzugspreis von EUR 16,- inklusive Versand. »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Der Name welcher Frühmenschenart geht auf einen deutschen Kirchenliederdichter zurück?
Homo rudolfensis
Homo helmei
Homo neanderthalensis
Homo floresiensis
top