DOSSIERS

5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 
Darmbakterium Escherichia coli Wir sind nie alleine - denn nach neuester Zählung leben in und auf uns mehr Bakterien, als unser Körper selbst an Zellen aufweist. Kein Wunder, dass dieses Mikrobiom unser Leben und unsere Gesundheit stark prägt. »
 
Waldbrand Seit Jahrtausenden prägt der Mensch seine Umwelt mit Feuer. Heute entwickeln sich daraus vielfach Naturkatastrophen, die Wälder und Häuser vernichten. »
 
Buckelwal Zu den Walen zählen die größten Tiere der Welt - und die vielleicht intelligentesten aller Meeresbewohner. »
 
Regenwald in Malaysia Tropische Regenwälder gehören zu den vielfältigsten Lebensräumen und letzten weißen Flecken der Erde - und leider auch zu den stark bedrohten Naturräumen. »
 
Landeplatz von Apollo 11 Am 21. Juli 1969 betraten erstmals Menschen einen fremden Himmelskörper, den Mond. Die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin setzten als erste ihre Stiefel in den Mondstaub. »
 
Anglerfisch Wir wissen mehr über den Mond als über die Tiefsee. Dabei leben dort unten im Meer ebenso bizarre wie faszinierende Tiere und spielen sich geologische Dramen ab. »
 
Merkur in annähernd echten Farben Merkur ist der kleinste und sonnennächste der seit der Antike bekannten Planeten. Er zeigt eine kraterreiche Oberfläche aus der Frühzeit des Sonnensystems. »
 
Jupiter: größter Planet des Sonnensystems Jupiter ist der größte Planet des Sonnensystems. Er wird von mindestens 67 Monden begleitet und zeigt eine farbenfrohe dynamische Atmosphäre mit riesigen Sturmwirbeln. »
 
Rosetta und Philae Mit Rosetta begleitet erstmals eine Raumsonde einen Schweifstern über viele Monate hinweg und hält sich in nächster Nähe auf. Sie beobachtet, wie sich die Aktivität des Kometenkerns bei der Annäherung an der Sonne entwickelt. Auch wird dokumentiert, wie sich der Kern des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko verändert. »
 
Lernen in der Schule Kinder sind von Natur aus neugierig. Wer es ihnen ermöglicht, Erfahrungen zu sammeln, der staunt über die rasante Geschwindigkeit, mit der sich die Kleinen Neues zu eigen machen. Aber auch das erwachsene Gehirn ruht nicht. »
 
5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Spektrum der Wissenschaft
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Woher kommt der Aprilscherz?
Schärfung der Sinne für Unglück
Rache des Volkes an Hochwohlgeborenen
Eine Kalenderreform
Ein römisches Narrenfest
top