ASTRONOMIE

Scheibe und Planeten um Beta Pictoris
Protoplanetare Scheiben

Hunderte Exokometen in jungem Planetensystem

Astronomen fanden Hunderte von Kometen um Beta Pictoris, die vermutlich aus einem großen Körper hervorgingen.
Astronomen beobachteten Hunderte von Kometen um einen jungen Stern. Dabei stießen sie auf Körper, die vermutlich beim Auseinanderbrechen eines größeren Objekts entstanden sind.
Spektrum.de, Sterne und Weltraum, 22.10.14
bild

Können wir Bilder gefahrlos ändern?

Nebenan in Graue Substanz hat Markus A. Dahlem eine Diskussion zum Karlsruher Physikkurs angestoßen, die Markus Pössel in Relativ Einfach aufgegriffen hat. Ich möchte hier kurz auf einen Aspekt eingehen, den...

DOSSIERS

Überreste einer Supernova
Rosetta und Philae
Zwergplanet (136472) Makemake
Mondrover Yutu auf der Mondoberfläche am 21. Dezember 2013

Sterne und Supernovae

Kosmische Fusionsreaktoren und ihr Ende
Der Nachthimmel ist voller Sterne. Und kein Mensch weiß, wie viele es davon im All gibt.

Rosetta

Zielanflug auf einen Kometen
Die europäische Rosetta-Mission wird ab August 2014 erstmals einen Kometen aus nächster Nähe über viele Monate hinweg erforschen.

Zwergplaneten

Kleine Welten
Im Jahr 2006 wurde der Objekttyp "Zwergplanet" von der Internationalen Astronomischen Union eingeführt, um der Flut an Neuentdeckungen Pluto-großer Himmelskörper zu begegnen.

Chinas erste Mondlandung

Yutu, der Jadehase
Seit Dezember 2013 sind die chinesischen Mondsonden Chang'e-3 und Yutu, der Jadehase, aktiv. Sie haben schon eine Menge an Bildern und Messdaten zur Erde gefunkt.

REZENSIONEN

Im Universum der Zeit
Als das Licht laufen lernte
Die Nacht
Anleitung zur Schwerelosigkeit

Zeitlosigkeit gibt es nicht

Der US-Physiker Lee Smolin erklärt sein Weltbild. Es unterscheidet sich fundamental von dem anderer großer Naturwissenschaftler.
Rezension zu: "Im Universum der Zeit"

Bunte Reise zum Anfang der Welt

Eine Kommunikationsdesignerin erklärt schwierigste Physik so, dass man sie versteht.
Rezension zu: "Als das Licht laufen lernte"

Ende der Finsternis

Künstliche Lichtquellen zerstören die Nacht – dieses Buch begehrt dagegen auf.
Rezension zu: "Die Nacht"

Rückschau auf ein Leben als Raumfahrer

Der kanadische Astronaut Chris Hadfield legt seine Memoiren vor. Darin spart er nicht mit Selbstlob; trotzdem liest sich das Buch spannend.
Rezension zu: "Anleitung zur Schwerelosigkeit"

Hawkingstrahlung: Schwarzes Loch erstrahlt im Labor

Erstmals rätselhafte Schwarze-Loch-Strahlung im Labor erzeugt
Spektrum.de

Axionen: Entströmt der Sonne Dunkle Materie?

Röntgendaten liefern Hinweis auf hypothetische Teilchen
Spektrum.de

Planetenforschung: Radarrätsel im Hochland der Venus

Fällt auf der Venus Metallschnee?
Spektrum.de

Hinweis für Amateurastronomen: Die partielle Sonnenfinsternis vom 23. Oktober 2014

Himmelsspektakel über Nordamerika
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Kometen: Erste Raumsondenbilder von Siding Spring

Raumsonde Mars Reconnaissance Orbiter fotografiert Komet Siding Spring bei Marsvorbeiflug.
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Kometen: Siding Spring passiert den Mars ohne negative Folgen

Der enge Marsvorbeiflug von Siding Spring hat bei den Raumsonden im Marsorbit keine Schäden angerichtet
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Aus der Redaktion: Joachim Wambsganß erhält Grüter-Preis 2014

Die Werner und Inge Grüter-Stiftung zeichnet das Multimedia-Projekt "Universum für alle" aus.
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de

Gravitationslinsen: Extrem weit entfernte Galaxie entdeckt

Sternenhaufen stammt aus Kindheit des Universums
Sterne und Weltraum

Elektrostatik: Saturnmond Hyperion bestrahlte Raumsonde

Cassini fängt Teilchenstrom des bizarren Trabanten auf
Sterne und Weltraum
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Vorstoß zu fremden Welten • Neues von Erde und Mond • Gigantische Marsvulkane • Reisen zu den Planeten »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Wo entstand das Gold, das wir heute auf der Erde finden?
In Schwarzen Löchern
In Fusionsprozessen in Sternen
In Supernovae
In Planetarischen Nebeln
Auf der Erde

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus der Astronomie gibt es bei gutefrage.net »
 
top