BIOLOGIE

Archaeornithura meemannae war wahrscheinlich ein Watvogel aus der frühen Kreidezeit.
Paläontologie

Neuer Vogel-Urahn erfreut mit Punk-Federkleid

Ein Fossil aus China entpuppt sich als bislang ältester moderner Vogel
Fossilien aus der Frühzeit der Vögel sind selten. Nun erfreut ein versteinertes Exemplar aus China die Ornithologen: Skelett und Federn sind weit gehend erhalten.
Spektrum.de, 05.05.15

Tödliche Zusammenstöße: Wale flüchten nicht vor großen Schiffen

Wale sterben oft bei Zusammenstößen mit großen Schiffen. Nun zeigt sich: Sie flüchten nicht
Spektrum.de

Neurowissenschaft: Riesenwale haben Nerven wie Gummiseile

Furchenwale besitzen dehnbare Nervenbündel
Gehirn und Geist

Ernährung: Fruchtzucker fördert Esslust

Fruktose treibt den Appetit stärker an als Glukose
Spektrum.de

DOSSIERS

Ammonit
© fotolia / HLPhoto
Saurier
© fotolia / Bastos
Gemeinsam schmeckt das Essen besser!
© fotolia / Monkey Business Images
Buckelwal
© Fotolia / seb2583

Evolution

Die Entwicklung der Arten
Evolution findet täglich statt - im Kleinen wie im Großen: Bakterien werden resistent gegen Medikamente, Fische oder Vögel spalten sich in neue Arten auf. Und auch der Blick in die Vergangenheit ist lohnend, denn die Biologen füllen immer mehr Lücken im Stammbaum des Lebens und wie er sich aufzweigte.

Saurier

Auf den Spuren der urzeitlichen Kreaturen
Tyrannosaurus rex gilt als uneingeschränkter Star, doch die Welt der Saurier hat noch viel mehr zu bieten.

Sozialverhalten

Die Kunst des Zusammenlebens
Wie verhalten wir uns in Gesellschaft anderer? Forscher ergründen die Kunst des guten Zusammenlebens.

Wale

Die großen Meeressäuger
Zu den Walen zählen die größten Tiere der Welt - und die vielleicht intelligentesten aller Meeresbewohner.
Haussperlinge und Perlhalstauben am Futterhäuschen
Eingeschleppte Arten

Vogelfütterung schadet einheimischen Arten

Zumindest in Neuseeland schadet das Futterhäuschen
Es gilt als Zeichen von Tierliebe und Naturverbundenheit. Doch manchmal schadet das Füttern von Vögeln auch der Tierwelt - beispielsweise in Neuseeland.
Spektrum.de, 04.05.15

Panamakrankheit: Eine Welt ohne Bananen

Der Pilz TR4 vernichtet Bananenernten
Spektrum.de

Sinne: Warum Krankheit oft bitter schmeckt

Entzündungsprozess beeinflusst offensichtlich auch unseren Geschmackssinn
Spektrum.de

Insekten: Das explosive Geheimnis der Bombardierkäfer

Wie feuern Bombardierkäfer ihre Verteidigungswaffen ohne Eigenschaden ab?
Spektrum.de

Neue Serie Schule und Lernen: Acht Uhr ist zu früh zum Lernen

Zwingen wir Teenager dazu, früh morgens schon in der Schule zu sitzen, leiden Lernfähigkeit und Gesundheit
Gehirn und Geist

Wege der Evolution: Flugsaurier mit Fledermausantrieb

Früher Dinosaurier scheiterte an einem neuen Prinzip
Spektrum.de

REZENSIONEN

50 Tiere, die unsere Welt veränderten
Taschenlexikon der Libellen Europas
Affen der Welt, Welt der Affen
Klüger als wir denken

Unterstützung aus dem Tierreich

Ohne artfremde Einflüsse wäre der Mensch nicht zu dem geworden, was er ist.
Rezension zu: "50 Tiere, die unsere Welt veränderten"

Ästhetische Libellenwelt

Gute Gliederung, reichhaltiger Inhalt und hervorragende Fotos machen diesen kompakten Überblick über die europäischen Libellen sehr empfehlenswert.
Rezension zu: "Taschenlexikon der Libellen Europas "

Unsere aufregenden Verwandten

Ein Naturfotograf zeigt Vertreter von mehr als hundert Primatenarten aus spektakulärer Perspektive.
Rezension zu: "Affen der Welt, Welt der Affen"

Intelligenzbestien

Die erstaunlichen kognitiven Fähigkeiten von Tieren
Rezension zu: "Klüger als wir denken "
Dodo
Fossilien

Megadürre vergiftete Dodos mit ihren eigenen Fäkalien

Weil der Monsun verschwand, wurden Dodo und Co ihre eigenen Ausscheidungen zum Verhängnis
Weil der Monsun verschwand, wurden Dodo und Co ihre eigenen Ausscheidungen zum Verhängnis.
Spektrum.de, 29.04.15

Primatenrufe: Affen mit Fremdsprachenkenntnissen

Meerkatzen verstehen die Lautäußerungen anderer Affenarten
Spektrum.de

Museen: Naturkundemuseen werden zur aussterbenden Art

Zoologischen Sammlungen fehlt es an Geld und Fachleuten
Spektrum.de

Ökologie: Lichtverschmutzung stört auch Meerestiere

Wirbellose Meerestiere werden von hellem Licht ebenfalls beeinträchtigt, zeigt ein Versuch
Spektrum.de

Fledermaussonar: Eine Technik wie beim Menschenhirn

Fledermäuse nutzen linke und rechte Hälfte ähnlich wie wir
Gehirn und Geist

Selbstmedikation: Heilkundige im Tierreich

Kranke Schimpansen kurieren sich gezielt mit Heilpflanzen. Kann sich der Mensch da noch was abschauen?
Spektrum.de

Pflanzen fressender Theropode: Der Veggieceraptor

Urtümlicher Theropode jagte nur Pflanzen
Spektrum.de

Verhaltensforschung: Video: Koten sich Pinguine den Nistplatz frei?

Ein Bürgerwissenschaftsprojekt bringt Forscher auf eine anrüchige Spur
Spektrum.de

Geräuschbedingte Anfälle: Wenn die Katze umfällt

Manche Katzen reagieren auf Geräusche mit epilepsieartigen Anfällen
Spektrum.de

Tropenkrankheiten: Forscher stressen resistente Malaria zu Tode

Die Wirksamkeit eines Malariamittels kann verlängert werden
Spektrum.de
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Verpassen Sie keine Ausgabe der Reihe Spezial Biologie - Mensch - Hirnforschung und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf. »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Was versteht man unter "Cirrus"?
Eine Haarlocke
Eine Wolke
Eine Ranke
Ein Geschlechtsorgan

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus Biologie und Wissenschaft gibt es bei gutefrage.net »
 
top