Eine Frau liest die Aufschrift auf einer Medikamentenpackung
Wechseljahre

Irrungen und Wirrungen der Hormontherapie

Schaden Hormone in den Wechseljahren oder nutzen sie?
Sie wurden gepriesen, verteufelt, teilweise wieder rehabilitiert, und die Patientinnen sind ratlos: Experten streiten über Hormone in der Menopause.
Spektrum.de, 22.07.16

Urzeit: Die größten Vögel aller Zeiten

Kein flugfähiger Vogel wurde je größer als die Pelagornithiden. Doch die Riesen bleiben ein Rätsel.
Spektrum.de

Konnektom: Das Gehirn neu vermessen und systematisiert

Fast 100 Hirnregionen blieben in bisherigen Hirnatlanten außen vor
Spektrum.de

Mondforschung: Was erzeugte die Schrammen um das Mare Imbrium?

Die radialen Strukturen um das Mare Imbrium könnten auf Splitter vom Impaktor zurückgehen
Sterne und Weltraum
bild

Ökologische Auswirkungen von Tiefseebergbau

Das Thema Tiefseebergbau und die ökologischen Folgen hatte ich hier ja im vorletzten Beitrag bereits gestreift. Jetzt hat das GEOMAR in Kiel im Rahmen seiner Kieler-Woche Vortragsreihe Videos der Vorträge...

AcademiaNet

Regine von Klitzing erhält den diesjährigen EPJ E Pierre-Gilles de Gennes Lecture Prize

Die Herausgeber des Fachjournals wählten Regine von Klitzing aufgrund ihrer Pionierleistungen in der Polymerphysik aus.

ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Archäologie aus der Luft LiDAR
Archäometrie

Archäologie aus der Luft

Mit hunderttausenden Laserpulsen pro Sekunde machen LiDAR-Systeme die Überreste alter Kulturen sichtbar.
Ein LiDAR-Gerät hilft Archäologen bei der Suche nach den Spuren der Vergangenheit und funktioniert sogar über dem Urwald.
Spektrum der Wissenschaft, 20.07.16

Antike: Römische Latrinengeschichte(n)

Antike Klos sind ein Schatz für die Forschung
Spektrum.de

Belgien: Neandertaler verspeisten ihre Artgenossen

... und nutzten ihre Knochen als Werkzeug
Spektrum.de

Pergament: Ein Datenträger für die Ewigkeit

Pergament hat sehr viel Geschichte konserviert
Spektrum.de

ASTRONOMIE

Der Vollmond vom 19. Juni 2016
Mondforschung

Was erzeugte die Schrammen um das Mare Imbrium?

Die radialen Strukturen um das Mare Imbrium könnten auf Splitter vom Impaktor zurückgehen
Im Umfeld des Mare Imbrium, des linken Auges des Mondgesichts, finden sich zahlreiche lange Schrammen. Sie könnten durch Splitter des einschlagenden Körpers entstanden sein.
Sterne und Weltraum, 20.07.16

Bild des Monats: Glühender Gasriese

Spektrum der Wissenschaft

Astrophysik: Ein riesiges X in unserer Milchstraße

Bilder des Infrarotsatelliten WISE enthüllen eine x-förmige Struktur im Zentrum der Galaxis
Sterne und Weltraum

Pluto: Erste Wissenschaft mit Gaia-Daten

Sterne und Weltraum

THEMENSEITEN

Anemonenfisch im Korallenriff
© fotolia / Frank Waßerführer
(Ausschnitt)
Testosteron
© fotolia / Olga Romanova
(Ausschnitt)
Brustkrebs
© fotolia / Sebastian Kaulitzki
(Ausschnitt)
Gene Editing leicht gemacht
© iStock / dra_schwartz
(Ausschnitt)

Artenvielfalt und Artensterben

Vom Wesen und Ende der Natur
Noch ist die Biodiversität nicht in ihrem gesamten Ausmaß bekannt, und doch fegt wohl schon die sechste große Aussterbewelle in der Erdgeschichte durch ihre Reihen.

Hormone

Moleküle mit Signalwirkung
Ohne sie würde längst nicht alles rund laufen: Hormone dienen als Signal- und Botenstoffe der Regulation verschiedenster Körperfunktionen.

Brustkrebs

Gute Prognose bei früher Diagnose
Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Frauen. Die gute Nachricht: Bei früher Diagnose ist er gut zu behandeln.

CRISPR/Cas9

Einschneidende Revolution in der Gentechnik
Das CRISPR/Cas-System ist das Präzisionsinstrument, auf das Genetiker immer gehofft haben. Es könnte unseren Umgang mit Erbgut drastisch verändern.

BIOLOGIE

Bierschnegel auf Bierflasche
Artenvielfalt

Bayerns Bierschnecke wurde wiederentdeckt

Der Bierschnegel liebt Bierkeller
Der Bierschnegel macht es sich gerne in Vorratskellern gemütlich – ist in Deutschland aber fast ausgestorben. Nun ist in Bayern nach Jahren wieder ein Exemplar aufgetaucht.
Spektrum.de, 22.07.16

Wechseljahre: Irrungen und Wirrungen der Hormontherapie

Schaden Hormone in den Wechseljahren oder nutzen sie?
Spektrum.de

Mutualismus: Wo Mensch und Vogel ein Team bilden

Dorfbewohner und Honiganzeiger verfolgen ein gemeinsames Ziel
Spektrum.de

Bilder der Woche: Geisterfisch aus der Tiefsee

Ein Phantom schwimmt erstmals vor die Kamera
Spektrum.de

CHEMIE

Eine Serie künstlicher Hüftgelenke auf Ständern
Implantate

Auf dem Weg zum goldenen Hüftgelenk

Ein Anteil Gold macht Titan für Implantate noch widerstandsfähiger
Künstliche Gelenke bestehen bisher aus Titan. Ein Anteil Gold macht das bewährte Metall sogar noch härter und widerstandsfähiger.
Spektrum.de, 21.07.16

Analytik: Ist die Kunst von Damien Hirst gesundheitsschädlich?

Formaldehyd-Messungen lösen Kontroverse aus
Spektrum.de

Graphen: Viel versprechender Bänderriss

Das ultradünne Material reißt auf eine Weise, die sich nutzen lässt
Spektrum.de

Reaktorunglück: Radioaktiver Glasregen nach Fukushima-GAU

Unfall setzte Zäsium in einer besonders haltbarer Form frei
Spektrum.de

ERDE/UMWELT

Vulkanische Quellen und Sinterstrukturen in Yellowstone
Megaausbrüche

Kaum Vorwarnung vom Supervulkan?

Wohl höchstens ein Jahr bevor es so weit ist, sieht man die ersten Anzeichen eines Ausbruchs.
Kristalle zeigen: Wohl höchstens ein Jahr bevor es so weit ist, sieht man die ersten Anzeichen eines ausbrechenden Supervulkans.
Spektrum.de, 21.07.16

Klimawandel: Bizarre Rekordserie geht weiter

Die globale Temperaturanomalie erreicht auch im Juni ein Monatshoch
Spektrum.de

Evolution: Riesenvögel der Urzeit

Warum starben die größten flugfähigen Vögel vor 3 Millionen Jahren aus? Und wie konnten sie überhaupt fliegen?
Spektrum der Wissenschaft

Zwischen Chaos und Ordnung: Bio-Flashmobs im offenen Meer

Wirbel und Fronten erzeugen rätselhafte Oasen des Lebens an der Meeresoberfläche
Spektrum.de

MATHEMATIK

periodisch geknotete Seile
Kunst

Unendliche uniforme Polyeder

Die erstaunlichen Werke des Künstlers Rinus Roelofs.
Der niederländische Künstler Rinus Roelofs hat eine neue Klasse geometrischer Gebilde entdeckt.
Spektrum der Wissenschaft, 20.07.16

Der Mathematische Monatskalender: Augustus de Morgan (1806 - 1871)

Pionier der Algebra
Spektrum der Wissenschaft

Big Data: Lässt sich der nächste Einbruch berechnen?

Predictive Policing etabliert sich in Deutschland, es fehlen belastbare Studien zum Erfolg der Vorhersagen
Spektrum.de

Der Mathematische Monatskalender: Andrei Markow (1856 – 1922)

Pionier der Wahrscheinlichkeitstheorie und politischer Rebell
Spektrum der Wissenschaft

REZENSIONEN

Betörend, berauschend, tödlich
Dunkle Materie und Dinosaurier
Keine Bange vor der Schlange
Trauma

Toxische Gewächse

Streifzug durch die Welt der Giftpflanzen
Aus einem Garten, in dem Kinder spielen, muss man nicht zwangsläufig alle gesundheitsgefährdenden Pflanzen entfernen.
Rezension zu: "Betörend, berauschend, tödlich"

Finstere Mächte im All

Die überraschenden Wirkungen der Dunklen Materie
Dunkle Materie sorgt auf der Erde für periodische Massenaussterben, vermutet die theoretische Physikerin Lisa Randall.
Rezension zu: "Dunkle Materie und Dinosaurier"

Wunderbare Wirbelwürmer

Schlangen sind viel besser als ihr Ruf
Erschrecken müssen uns nicht so sehr die Schlangen, sondern die Geschichten über sie.
Rezension zu: "Keine Bange vor der Schlange"

Dem Schrecken ein Ende setzen

Praktischer Wegweiser für Traumapatienten
Dieses Buch erläutert, welche Möglichkeiten es gibt, Traumatisierte zu behandeln.
Rezension zu: "Trauma"

MEDIZIN

DNA-Strang
Gene Editing

Erster klinischer Versuch mit CRISPR steht kurz bevor

Forscher wollen Krebspatienten CRISPR/Cas9-modifizierte Zellen einsetzen
Nach dem CRISPR-Embryo könnte China bald auch in Sachen CRISPR-Therapie Vorreiter sein: Nächsten Monat wollen Forscher Krebspatienten CRISPR/Cas9-modifizierte Zellen einsetzen.
Spektrum.de, 22.07.16

Bilder der Woche: Überlebensring

Frauen können HIV auch eigenständig und ohne Kondom vorbeugen
Spektrum.de

Alzheimer: Wie sich die gefährlichen Plaques vermehren

Gesunde Proteine verhelfen Bausteinen der Ablagerungen zur Selbstreplikation
Spektrum.de

Schlaf: Kinder, die spät zu Bett gehen, haben häufiger Gewichtsprobleme

Schlafenszeiten nach neun Uhr erhöhen das Adipositas-Risiko
Spektrum.de

PHYSIK

Triangulation
Titelthema: Physik

Die Quantengravitation auf dem Weg zur Wissenschaft

Dank hochpräziser Experimente könnten sich demnächst verschiedene Effekte messen lassen.
Wie funktioniert die Schwerkraft auf Quantenebene? Lange war diese Frage eher ein mathematisches Problem als ein physikalisches, denn kaum eine Theorie schien überprüfbar.
Spektrum der Wissenschaft, 20.07.16

Schlichting!: Rundum verborgen

Nanostrukturen können transparente Objekte entspiegeln und diese so nahezu unsichtbar machen.
Spektrum der Wissenschaft

Photonik: Quantenexperimente aus dem Computer

Ein Algorithmus designt raffinierte Versuche
Spektrum der Wissenschaft

Geophysik: Das Kernproblem der Erde

Messungen der Wärmeleitfähigkeit von Eisen widersprechen sich
Spektrum der Wissenschaft

PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Hände auf Bauch
Empathie

Wenn das Bauchgefühl trügt

Wer analytisch denkt, erkennt Gefühle besser
Gefühle erkennen funktioniert intuitiv? Weit gefehlt! Das beste Gespür für die Emotionen unserer Mitmenschen haben wir, wenn wir unserem Kopf statt unserem Bauch vertrauen.
Gehirn&Geist, 22.07.16

Konnektom: Das Gehirn neu vermessen und systematisiert

Fast 100 Hirnregionen blieben in bisherigen Hirnatlanten außen vor
Spektrum.de

Supersinn: Menschen können einzelne Photonen erkennen

Das Auge ist empfindlich genug für einzelne Lichtteilchen
Gehirn&Geist

Psychologie: Was Macht mit uns macht

Sozialpsychologen erforschen, inwiefern Macht die Menschen verändert
Gehirn&Geist

TECHNIK

Nanomaschine
Biologische Maschinen

Nanomotoren lernen laufen

Chemiker bauen aus komplizierten Molekülen winzige Roboter und Fähren mit vielen Einsatzmöglichkeiten
Chemiker bauen aus komplizierten Molekülen winzige Roboter und Fähren mit vielen Einsatzmöglichkeiten.
Spektrum der Wissenschaft, 20.07.16

Springers Einwürfe: Problematische Moral der Maschinen

Bald werden autonome Fahrzeuge über Leben und Tod entscheiden
Spektrum der Wissenschaft

Internet für alle: Lichtfänger sammelt Laserdaten aus der Luft

Facebook-Forscher stellen neuen Detektor für optische Datentransfers vor
Spektrum.de

Atomarer Speicher: 10 Terabyte auf nur einem Quadratzentimeter

Mit Hilfe einzelner Atome gelingt es jetzt, Daten abzuspeichern und auszulesen
Spektrum.de
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Spektrum der Wissenschaft
Verpassen Sie keine Ausgabe der Reihe Spezial Biologie - Mensch - Hirnforschung und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf. »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Welchen Wissenschaftler brachte eine seltene Erkrankung dazu, einen erfolgreichen Selbstversuch zu unternehmen?
Albert Hofmann
Werner Hunstein
Alexander von Humboldt
Jonas Salk
top