Stibnit
Antimonen

Weiteres 2-D-Material hergestellt

Forschern gelingt die Herstellung ein Atom dicker Lagen aus Antimon
Das jüngste "-en" bleibt monatelang stabil und hat einige viel versprechende Eigenschaften: Erstmals wurden jetzt eine ein Atom dicke Folien aus Antimon produziert.
Spektrum.de, 26.09.16

Somatopsychologie: Kranker Körper – kranke Seele

Das Immunsystem könnte mit schuld an psychischen Erkrankungen sein
Gehirn&Geist

Geschichte: Wie Katzen die Welt eroberten (und ein paar Wikingerschiffe)

Genanalyse liefert neue Hinweise zur Domestikation der Hauskatze
Spektrum.de

Veranstaltungstipp: Besuchen Sie Europas größtes Weltraumzentrum in Holland!

Das ESTEC in Holland öffnet am 2. Oktober 2016 seine Pforten für jedermann
Sterne und Weltraum
bild

Lösung des Bilderrätsels…

Des Rätsels Lösung hier:

AcademiaNet

Im Takt mit dem Ozean

Ein Team aus Klimaforscher/innen um Katja Mattthes konnte zeigen, dass die Abkühlung in der sogenannten Tropopause Teil einer natürlichen, jahrzehntelangen Schwankung sein könnte, die von den Wassertemperaturen des Pazifiks gesteuert wird.

ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Die rekonstruierte Rolle
Verkohlte Schriftrolle

Im Scanner entrollt

Über 1500 Jahre alte Schriftrolle gibt ihre Geheimnisse preis
Schon ein kräftiger Windhauch droht sie zu zerbröseln, doch nun können Forscher die völlig verkohlte Schriftrolle doch noch lesbar machen. Sie stießen auf einen uralten Bibeltext.
Spektrum.de, 22.09.16

Menschheitsgeschichte: Gendaten für die große Wanderkarte

Neue DNA-Untersuchungen verfeinern unser Bild von der Ausbreitung des Menschen
Spektrum.de

Schiffswrack: Ein Skelett im Antikythera-Wrack

Im berühmten Wrack fanden Forscher ein Skelett
Spektrum.de

Proteinanalyse: Neandertaler stecken hinter dem Châtelperronien

Forscher identifizieren Neandertaler anhand charakteristischer Proteine
Spektrum.de

ASTRONOMIE

Ein Weißer Zwerg und sein planetarischer Nebel
Bilder der Woche

Die letzten Momente eines sterbenden Sterns

Wie er könnte unsere Sonne vergehen
Das Hubble-Teleskop hat die letzten Momente eines vergehenden Sterns beobachtet. Wie er könnte auch unsere Sonne vergehen.
Spektrum.de, 23.09.16

Veranstaltungstipp: Besuchen Sie Europas größtes Weltraumzentrum in Holland!

Das ESTEC in Holland öffnet am 2. Oktober 2016 seine Pforten für jedermann
Sterne und Weltraum

Bilder der Woche: Jahrzehntealtes Titan-Rätsel gelöst

Mysteriöses Phänomen erweist sich als überraschend irdisch
Spektrum.de

ASTRONOMIE: Felsiger Planet bei Proxima Centauri

Spektrum der Wissenschaft

THEMENSEITEN

Nanotechnologie
© fotolia / daniel700
(Ausschnitt)
Blitze
© fotolia / Richard Valdez
(Ausschnitt)
Formbare Masse
© Gehirn und Geist / Daniela Leitner
(Ausschnitt)
Sprechen
© iStock / 4FR
(Ausschnitt)

Nanotechnologie

Schrumpfende Bauteile und ihre Anwendung
Auf den allerkleinsten Skalen herrschen andere Gesetze. Erfahren Sie hier, wie Forscher ihnen Geräte und Materialien mit bisher unbekannten Eigenschaften abringen.

Das Wetter

Meteorologie von Tiefs und Hochs
Warum war der letzte Winter so warm - oder kalt? Kann man das Sommerwetter im Frühling vorhersagen? Wie wirkt Regen auf unser Gemüt? Das Wetter bestimmt unseren Alltag.

Intelligenz

Unsere geistige Leistungsfähigkeit
Die Intelligenz gilt als das Maß schlechthin für unsere kognitiven Fähigkeiten. Doch was verbirgt sich eigentlich genau dahinter?

Sprache und Linguistik

Kommunikation bei Mensch und Tier
Wie entstand die Sprache? Wie wird sie von Kindern erlernt? Die neuesten Erkenntnisse zur Biologie des gesprochenen und des geschriebenen Worts sind hier für Sie zusammengestellt.

BIOLOGIE

Pferd
Kommunikation

Auch Pferde können sich mitteilen

Pferde können lernen, mit Menschen via Symbole zu kommunizieren
Ähnlich wie Primaten oder Tauben können offenbar auch Pferde lernen, mit Menschen über Symbole zu kommunizieren - und so etwa verraten, ob sie gerne eine wärmende Decke hätten.
Gehirn&Geist, 26.09.16

Usutu-Virus: Neues Amselsterben in Deutschland?

Usutu-Virus tötet einheimische Singvögel
Spektrum.de

Genetik: Was den Hai zum Superjäger macht

Bestimmte Genvarianten machen Haie und Tunfische so agil
Spektrum.de

Skurrile Forschung: Ziegenmann gewinnt Ig-Nobelpreis

Thomas Thwaites lebt wie eine Ziege in den Alpen
Spektrum.de

CHEMIE

Stibnit
Antimonen

Weiteres 2-D-Material hergestellt

Forschern gelingt die Herstellung ein Atom dicker Lagen aus Antimon
Das jüngste "-en" bleibt monatelang stabil und hat einige viel versprechende Eigenschaften: Erstmals wurden jetzt eine ein Atom dicke Folien aus Antimon produziert.
Spektrum.de, 26.09.16

Psychopharmaka: Abwasser offenbart Volkspsyche

Finanzkrise trieb Drogenverbrauch in die Höhe
Spektrum.de

Atomtest in Nordkorea: Klarheit über Kernwaffentest frühestens in zwei Tagen

Chemische oder nukleare Explosion? Das verraten die Messungen der BGR noch nicht eindeutig
Spektrum.de

Materialforschung: Bekleidet und doch nackt

Neues Material kühlt durch Nanoporen
Spektrum.de

ERDE/UMWELT

Wandernde Steine im Death Valley
Racetrack Playa

Rowdys ruinieren mysteriöses Naturphänomen

Autofahrer rast über ausgetrockneten Seeboden
Die wandernden Steine im Death Valley sind ein Naturphänomen, dessen Ursprung lange ungeklärt war. Nun ist ein Autofahrer über den Standort gefahren und hat Spuren hinterlassen.
Spektrum.de, 23.09.16

KLIMAFORSCHUNG: Anthropogene Erwärmung schon seit 1830

Spektrum der Wissenschaft

Klima und Extremwetter: Ist der Klimawandel schuld an Flut und Unwetter?

Zu wenig Daten belegen plausiblen Zusammenhang
Spektrum.de

Wetterereignisse: Zwei Blitze brechen Rekorde

Forscher ermittelt den Distanz- und den Ausdauer-Champion unter den Blitzen
Spektrum.de

MATHEMATIK

Maryam Mirzakhani
Mathematische Unterhaltungen

Jugendstreich einer Fields-Medaillistin

Maryam Mirzakhani, die erste Frau, die je mit der Fields-Medaille ausgezeichnet wurde.
Maryam Mirzakhani, die erste Frau, die je mit der Fields-Medaille ausgezeichnet wurde, hat 1996 als 19-Jährige ein Ergebnis erzielt, das bis heute Bestand hat.
Spektrum der Wissenschaft, 21.09.16

Freistetters Formelwelt: Die Freiheit der imaginären Zahlen

In der Mathematik existiert alles, was man sich vorstellen kann. Es darf nur keinen logischen Widerspruch erzeugen!
Spektrum der Wissenschaft

Mathematik: Heraus­forderndes für Schüler

Heinz Klaus Strick über "Quod erat Knobelandum" von Clara Löh et al.
Spektrum der Wissenschaft

Freistetters Formelwelt: Keine Angst vor dem Logarithmus

Spektrum der Wissenschaft

REZENSIONEN

Aktiv leben gegen Krebs
Space
Warum sind wir eigentlich noch nicht tot?
Die vierte industrielle Revolution

Nützlich, aber umständlich

Ein Ratgeber für Krebspatienten
Anhand zahlreicher Studien erarbeitet dieser Band Empfehlungen für Krebskranke, kommt aber nur langsam zur Sache.
Rezension zu: "Aktiv leben gegen Krebs"

Bilderlose Wohltat

Der Band "Space" überzeugt
Von Astrobiologie bis Zwergstern führt dieses Buch in die Astronomie ein.
Rezension zu: "Space"

Unser effizientes Immunsystem

Das Wichtigste über die Verteidigungsfront des Organismus
Gäbe es unsere Körperabwehr nicht, würden wir in kürzester Zeit Viren, Mikroben und Parasiten erliegen.
Rezension zu: "Warum sind wir eigentlich noch nicht tot?"

Digitale Umwälzung

Die Herausforderungen der Vernetzung
Nach Industrialisierung, Elektrifizierung und Computerisierung steht die Menschheit nun erneut am Scheideweg.
Rezension zu: "Die Vierte Industrielle Revolution"

MEDIZIN

Kranke Frau mit Tasse Tee im Bett
Somatopsychologie

Kranker Körper – kranke Seele

Das Immunsystem könnte mit schuld an psychischen Erkrankungen sein
Nicht nur die Psyche macht den Körper krank, sondern auch umgekehrt – das wird inzwischen immer deutlicher. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Immunsystem.
Gehirn&Geist, 26.09.16

Medizin: Neues über den Schmerz

Tanja Neuvians über "Schmerz" von Amrei Wittwer und Gerd Folkers
Spektrum der Wissenschaft

MEDIZIN: Krebs bekämpfen mit dem eigenen Immunsystem

Spektrum der Wissenschaft

MEDIZIN: Krebsgefahr durch zu hohes Körpergewicht

Spektrum der Wissenschaft

PHYSIK

University of Oxford
Die besten Unis der Welt

Keine amerikanische Uni an der Spitze

Die USA dominieren, die beste Uni steht jedoch anderswo
Die neueste Ausgabe des Universitäten-Rankings von 'Times Higher Education' ist erschienen. Deutsche Unis sind mittendrin, aber nicht vorne dabei.
Spektrum.de, 22.09.16

Wissenschaftsgeschichte: Hitlers Atombombe – warum es sie nicht gab

Das Rätsel einer nie gebauten Massenvernichtungswaffe
Spektrum.de

PHYSIK: Wie entstehen Vorher und Nachher?

Michael Springer über "The Briefest History of Time" von Arieh Ben-Naim
Spektrum der Wissenschaft

Schlichting!: Die Melodie des Wasserkochens

Die Geräusche beim langsamen Erhitzen bis zum Sieden verraten viel über die physikalischen Vorgänge im Wasser
Spektrum der Wissenschaft

PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Frau mit Salat
Ernährung

Was im Gehirn passiert, wenn wir satt sind

Im Mäuseexperiment untersuchten Forscher, wie das gesättigte Gehirn auf Essen reagiert
Im Mäuseexperiment untersuchten Forscher, wie das gesättigte Gehirn auf Essen reagiert.
Gehirn&Geist, 23.09.16

Simuliertes Fluchtverhalten: Massenpanik in 3-D

Das Fluchtverhalten von Menschen lässt sich am Computer realitätsgetreu nachstellen
Gehirn&Geist

Schmerzempfinden: Traurige Filme härten ab

Gemeinsam ein Filmdrama zu schauen, schweißt Menschen zusammen und senkt ihr Schmerzempfinden
Gehirn&Geist

Hirnforschung: Drogen verändern unsere Reaktion auf süße Babys

Das Gehirn Opiatabhängiger zeigt sich unbeeindruckt vom Kindchenschema
Gehirn&Geist

TECHNIK

Stilisierte Wellenform aus blauen Punkten
Turing-Techno

So klingt die älteste elektronische Musik der Welt

Bereits 1951 spielte ein Computer elektronische Musik - darunter einen internationalen Hit
Im Labor des Computerpioniers Alan Turing entstand die erste elektronische Musik der Welt. Nun kann man sie wieder im originalen Klang hören.
Spektrum.de, 26.09.16

Klangfiguren: Akustische Hologramme erzeugen Muster und Figuren

Forscher erzeugen komplexe Bilder aus Schallwellen
Spektrum.de

Digitale Manipulation: Wie Social Bots den Brexit verursachten

Wird die Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung bestehen?
Spektrum.de

Internet: Forscher bringen Licht ins Darknet

Konzipiert als Gegenentwurf zum gläsernen Internet, gilt das Darknet inzwischen als Marktplatz für il­legale Waren und Dienstleistungen.
Spektrum der Wissenschaft
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Spektrum der Wissenschaft
Verpassen Sie keine Ausgabe der Reihe Spezial Biologie - Mensch - Hirnforschung und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf. »
 
 

DenkMal

Woher kommt der Aprilscherz?
Schärfung der Sinne für Unglück
Rache des Volkes an Hochwohlgeborenen
Eine Kalenderreform
Ein römisches Narrenfest
top