PHYSIK

Wanderer
Wandertrips

Wer kleiner ist, kann manchmal mehr schleppen

Beim Tragen schwerer Lasten kommt es nicht nur auf die Körpergröße an
Beim Tragen schwerer Lasten kommt es nicht nur auf die Körpergröße an. Auch das eigene Gewicht spielt eine wichtige Rolle.
Spektrum.de, 22.10.14

Hawkingstrahlung: Schwarzes Loch erstrahlt im Labor

Erstmals rätselhafte Schwarze-Loch-Strahlung im Labor erzeugt
Spektrum.de

Axionen: Entströmt der Sonne Dunkle Materie?

Röntgendaten liefern Hinweis auf hypothetische Teilchen
Spektrum.de

Planetenforschung: Radarrätsel im Hochland der Venus

Fällt auf der Venus Metallschnee?
Spektrum.de

DOSSIERS

Kernfusion
Nobelpreis-Medaille
Analyse
Erdbebenvorhersage

Kernfusion

Sol ex machina
Das Sonnenfeuer auf die Erde bringen - daran arbeitet die Fusionsforschung seit Jahrzehnten. Stehen wir kurz vor dem Zeitalter sauberer Kernenergie?

Nobelpreise

Ausgezeichnete Wissenschaft
Wir fassen alles über die Preisträger und ihre bahnbrechenden Forschungsbeiträge zusammen.

Analytik

Spurensuche für Mensch und Forschung
Mit modernen Methoden kann man heute kleinste Spuren einer Substanz aufspüren - oder Leben auf dem Mars suchen

Erdbeben

Wenn der Boden ins Wanken gerät
Schwere Erdstöße gehören zu den schlimmsten Naturkatastrophen für uns Menschen. Doch sie vorherzusagen gelingt selbst mit den besten Instrumenten noch nicht.
Joachim Wambsganß
Aus der Redaktion

Joachim Wambsganß erhält Grüter-Preis 2014

Die Werner und Inge Grüter-Stiftung zeichnet das Multimedia-Projekt "Universum für alle" aus.
Die Werner und Inge Grüter-Stiftung zeichnet das Multimedia-Projekt "Universum für alle" aus.
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de, 20.10.14

Energie: Keine Abkürzung zur Kernfusion

US-Konzern Lockheed Martin steigt in das Wettrennen um Fusionsenergie ein. PR-Stunt oder ernsthafte Konkurrenz?
Spektrum.de

Moderne Stromquellen: Der kleinste Generator der Welt

Forscher erzeugen Strom mit extrem flachen, atomaren Schichten
Spektrum.de

Quantenmechanik: Quantenphysik erlaubt die Zeitreise

Simulation löst das Großvaterparadox
Spektrum.de

Meere: Brandung ist unerwartete Wärmequelle

Nicht nur die Sonne heizt die Ozeane auf
Spektrum.de

Vielteilchensysteme: Simulierte Quantenwelten

Quantenmechanische Systeme sind oft zu komplex, um sie zu berechnen oder direkt zu untersuchen. Trotzdem entlocken Forscher ihnen immer mehr Geheimnisse.
Spektrum der Wissenschaft

REZENSIONEN

Im Universum der Zeit
Als das Licht laufen lernte
Der Fall Eduard Einstein
Physikalische Mythen auf dem Prüfstand

Zeitlosigkeit gibt es nicht

Der US-Physiker Lee Smolin erklärt sein Weltbild. Es unterscheidet sich fundamental von dem anderer großer Naturwissenschaftler.
Rezension zu: "Im Universum der Zeit"

Bunte Reise zum Anfang der Welt

Eine Kommunikationsdesignerin erklärt schwierigste Physik so, dass man sie versteht.
Rezension zu: "Als das Licht laufen lernte"

Genie und Wahnsinn

Albert Einstein hatte einen schizophrenen Sohn – dieser Roman erzählt die Familiengeschichte nach.
Rezension zu: "Der Fall Eduard Einstein"

Ewige Wahrheiten gibt es nicht

Ein Physiker stellt naturwissenschaftliche Außenseiter-Hypothesen vor und geht dabei weit über sein Fachgebiet hinaus. Seine Ansätze sind aber solide begründet und oft diskussionswürdig.
Rezension zu: "Physikalische Mythen auf dem Prüfstand"
Higgs im Sombrero
Theoretische Physik

Verborgene Symmetrien

Physiker schätzen Symmetrien. Wahrhaft Erkenntnis fördernd kann aber deren – scheinbares – Fehlen sein.
Physiker schätzen Symmetrien nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen ihrer Nützlichkeit. Wahrhaft faszinieren kann aber ihre – scheinbare – Abwesenheit.
Sterne und Weltraum, 17.10.14

Metallurgie: Dem Eisen auf der Spur

Mit Spurenelementen und seltenen Isotopen lassen sich die Handelsbeziehungen im Mittelalter besser verfolgen.
Spektrum der Wissenschaft

Theoretische Physik: Verborgene Symmetrien

Physiker schätzen Symmetrien. Wahrhaft Erkenntnis fördernd kann aber deren – scheinbares – Fehlen sein.
Spektrum der Wissenschaft

Schlichting!: Alles im Griff

Wie der Organismus verhindert, dass uns Dinge in feuchter Umgebung einfach aus der Hand rutschen.
Spektrum der Wissenschaft

Spektroskopie: Antike Farbenspiele

Röntgenspektren verraten, wie jahrtausendealte Elfenbeinschnitzereien einst bemalt waren.
Spektrum der Wissenschaft

Materialforschung: Minidisplays mit guten Aussichten

Bekanntes Material mit neuem Einsatz als Display
Spektrum der Wissenschaft

Quantenbildgebung: Bilder mit verlorenem Licht

Objekte fotografieren – mit Licht, das nie darauf traf
Spektrum der Wissenschaft

Teilchenphysik: Smartphone-Netzwerk soll kosmische Strahlung aufspüren

Bei einem neuen Citizen-Science-Projekt werden Handys zu Teilchendetektoren
Sterne und Weltraum

Nobelpreise 2014: Es werde blaues Licht

Der Nobelpreis ehrt die Erfindung der blauen Leuchtdiode
Spektrum.de

Teilchenphysik: Lang vermisste Majorana-Teilchen aufgespürt

Atomar dünner Eisendraht auf supraleitendem Blei erzeugt Majorana-Quasiteilchen. Sie eignen sich möglicherweise als Bestandteile von Quantencomputern
Spektrum.de
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Zurück vor den Urknall: War er nur ein Quantenübergang? • Quantengravitation: Die Raumzeit ist möglicherweise fraktal • Fatale Verschränkung: Wie sie Einsteins Theorie herausfordert • Schwarze Löcher:... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Welche physikalische Einheit gibt es wirklich?
Ein dwarf (Zwerg)
Ein beauty (Schönheit)
Ein barn (Scheune)
Ein penguin (Pinguin)

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus der Physik gibt es bei gutefrage.net »
 
top