PHYSIK

Supraleiter schwebt über Magnet
Supraleitung

Exotischer supraleitender Zustand erstmals nachgewiesen

Forscher zeigen erstmals Supraleitung in starkem Magnetfeld
Forscher konnten endlich beobachten, dass Supraleitung auch innerhalb starker Magnetfelder stattfindet. Ein exotischer Zustand der Elektronen macht es möglich.
Spektrum.de, 30.10.14

Informationstechnologie: Rekordübertragung von Daten gelungen

Forscher entwickeln leistungsstarken Glasfasertyp
Spektrum.de

Gitter-Lichtscheiben-Mikroskop: Dreidimensionale Filme aus dem Innern der Zelle

Ein neuartiger Mikroskoptyp liefert 3-D-Aufnahmen aus dem Mikrokosmos
Spektrum.de

Wandertrips: Wer kleiner ist, kann manchmal mehr schleppen

Beim Tragen schwerer Lasten kommt es nicht nur auf die Körpergröße an
Spektrum.de

DOSSIERS

Kernfusion
Nobelpreis-Medaille
Supraleitung
Analyse

Kernfusion

Sol ex machina
Das Sonnenfeuer auf die Erde bringen - daran arbeitet die Fusionsforschung seit Jahrzehnten. Stehen wir kurz vor dem Zeitalter sauberer Kernenergie?

Nobelpreise

Ausgezeichnete Wissenschaft
Wir fassen alles über die Preisträger und ihre bahnbrechenden Forschungsbeiträge zusammen.

Supraleiter

Leiten ohne Widerstand
Rätselhafter Effekt mit großem Potenzial

Analytik

Spurensuche für Mensch und Forschung
Mit modernen Methoden kann man heute kleinste Spuren einer Substanz aufspüren - oder Leben auf dem Mars suchen
Künstliche Schwarze Löcher
Hawkingstrahlung

Schwarzes Loch erstrahlt im Labor

Erstmals rätselhafte Schwarze-Loch-Strahlung im Labor erzeugt
Theoretisch müsste sie allen Schwarzen Löchern entweichen, praktisch weiß es niemand genau: Gibt es Hawkingstrahlung wirklich? Ein raffinierter Laborversuch bestätigt das jetzt.
Spektrum.de, 21.10.14

Axionen: Entströmt der Sonne Dunkle Materie?

Röntgendaten liefern Hinweis auf hypothetische Teilchen
Spektrum.de

Planetenforschung: Radarrätsel im Hochland der Venus

Fällt auf der Venus Metallschnee?
Spektrum.de

Aus der Redaktion: Joachim Wambsganß erhält Grüter-Preis 2014

Die Werner und Inge Grüter-Stiftung zeichnet das Multimedia-Projekt "Universum für alle" aus.
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de

Energie: Keine Abkürzung zur Kernfusion

US-Konzern Lockheed Martin steigt in das Wettrennen um Fusionsenergie ein. PR-Stunt oder ernsthafte Konkurrenz?
Spektrum.de

Moderne Stromquellen: Der kleinste Generator der Welt

Forscher erzeugen Strom mit extrem flachen, atomaren Schichten
Spektrum.de

REZENSIONEN

Im Universum der Zeit
Als das Licht laufen lernte
Der Fall Eduard Einstein
Physikalische Mythen auf dem Prüfstand

Zeitlosigkeit gibt es nicht

Der US-Physiker Lee Smolin erklärt sein Weltbild. Es unterscheidet sich fundamental von dem anderer großer Naturwissenschaftler.
Rezension zu: "Im Universum der Zeit"

Bunte Reise zum Anfang der Welt

Eine Kommunikationsdesignerin erklärt schwierigste Physik so, dass man sie versteht.
Rezension zu: "Als das Licht laufen lernte"

Genie und Wahnsinn

Albert Einstein hatte einen schizophrenen Sohn – dieser Roman erzählt die Familiengeschichte nach.
Rezension zu: "Der Fall Eduard Einstein"

Ewige Wahrheiten gibt es nicht

Ein Physiker stellt naturwissenschaftliche Außenseiter-Hypothesen vor und geht dabei weit über sein Fachgebiet hinaus. Seine Ansätze sind aber solide begründet und oft diskussionswürdig.
Rezension zu: "Physikalische Mythen auf dem Prüfstand"
Noch sind Zeitreisen unmöglich. Doch die Quantenphysik könnte Ausnahmen erlauben.
Quantenmechanik

Quantenphysik erlaubt die Zeitreise

Simulation löst das Großvaterparadox
Kann man in die Vergangenheit reisen und seinen Großvater umbringen? Ein Modell mit Photonen zeigt, dass die Quantenmechanik diesen Widerspruch aufheben kann.
Spektrum.de, 17.10.14

Meere: Brandung ist unerwartete Wärmequelle

Nicht nur die Sonne heizt die Ozeane auf
Spektrum.de

Vielteilchensysteme: Simulierte Quantenwelten

Quantenmechanische Systeme sind oft zu komplex, um sie zu berechnen oder direkt zu untersuchen. Trotzdem entlocken Forscher ihnen immer mehr Geheimnisse.
Spektrum der Wissenschaft

Theoretische Physik: Verborgene Symmetrien

Physiker schätzen Symmetrien. Wahrhaft Erkenntnis fördernd kann aber deren – scheinbares – Fehlen sein.
Sterne und Weltraum

Metallurgie: Dem Eisen auf der Spur

Mit Spurenelementen und seltenen Isotopen lassen sich die Handelsbeziehungen im Mittelalter besser verfolgen.
Spektrum der Wissenschaft

Theoretische Physik: Verborgene Symmetrien

Physiker schätzen Symmetrien. Wahrhaft Erkenntnis fördernd kann aber deren – scheinbares – Fehlen sein.
Spektrum der Wissenschaft

Schlichting!: Alles im Griff

Wie der Organismus verhindert, dass uns Dinge in feuchter Umgebung einfach aus der Hand rutschen.
Spektrum der Wissenschaft

Spektroskopie: Antike Farbenspiele

Röntgenspektren verraten, wie jahrtausendealte Elfenbeinschnitzereien einst bemalt waren.
Spektrum der Wissenschaft

Materialforschung: Minidisplays mit guten Aussichten

Bekanntes Material mit neuem Einsatz als Display
Spektrum der Wissenschaft

Quantenbildgebung: Bilder mit verlorenem Licht

Objekte fotografieren – mit Licht, das nie darauf traf
Spektrum der Wissenschaft
Anzeige
 

Recherche im Fachgebiet

 
Anzeige
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
Zurück vor den Urknall: War er nur ein Quantenübergang? • Quantengravitation: Die Raumzeit ist möglicherweise fraktal • Fatale Verschränkung: Wie sie Einsteins Theorie herausfordert • Schwarze Löcher:... »
 
 
Anzeige
 

DenkMal

Welchem dieser Naturwissenschaftler kam der entscheidende Geistesblitz nicht im Traum?
Glühlampe
Dmitri Iwanowitsch Mendelejew
Isaac Newton
Otto Loewi
Friedrich August Kekulé von Stradonitz

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus der Physik gibt es bei gutefrage.net »
 
top