MEDIZIN

Kaffee
Alzheimer

Kaffee beeinflusst Vorstufe von Demenz

Die genauen Auswirkungen von Koffein auf Demenz und Alzheimer sind umstritten
Die genauen Auswirkungen von Koffein auf Demenz und Alzheimer sind umstritten - neue Daten aus einer italienischen Großstudie zeigen gemischte Ergebnisse.
Spektrum.de, 29.07.15

Krebs: Protein-Ungleichgewicht macht Krebs tödlich

Nicht nur genetische Einflüsse bestimmen den Verlauf von Krebs
Spektrum.de

Infektionskrankheiten: Grünes Licht für weltweit ersten Malariaimpfstoff

Der Impfstoff Mosquirix steht kurz vor der Zulassung in der EU
Spektrum.de

Rauchen: Meinung: Keine E-Zigaretten, wo auch das Rauchen verboten ist

Sind E-Zigaretten ein harmloser Rettungsanker oder schädliches Lifestyleprodukt?
Spektrum.de

DOSSIERS

Depression
© iStock / Ruben Hidalgo
Depression
© fotolia / Halil Ibrahim Kurucan
Alter Mann
© Richard Zinken
Gehirn
© fotolia / Giordano Aita

Psychische Störungen

Wenn die Seele leidet
Nicht nur unser Körper kann krank werden, sondern auch unsere Seele. Mittlerweile haben Forscher ein breites Spektrum an psychischen Störungen beschrieben.

Depression und Suizid

Am Rande der Verzweiflung
Rund jeder siebte Mensch erkrankt im Lauf seines Lebens an einer Depression. Einer von zehn nimmt sich das Leben, weil er keinen anderen Ausweg mehr sieht.

Alzheimer und Demenz

Krankheit des Vergessens
Die Diagnose Alzheimerdemenz hat nichts von ihrem Schrecken verloren. Nach wie vor ist die Krankheit unheilbar - doch Forscher lüften allmählich den Schleier des Vergessens.

Hirnforschung

Der tiefe Blick in unser Denkorgan
Von der Hirnzelle bis zur neurologischen Störung - hier finden Sie die neuesten Erkenntnisse zu Hirnforschung und Neurobiologie.
Erste Symptome
Alzheimer

Antikörper verlangsamen Alzheimer

Ein erster Lichtblick im Kampf gegen Alzheimer: Zwei Antikörperpräparate zeigen erste Wirkung
Ein erster Lichtblick im Kampf gegen Alzheimer: Zwei Antikörperpräparate zeigen erste Wirkung. Doch wie viel ist das Ergebnis wert?
Spektrum.de, 24.07.15

Umweltgifte: Kaffeemaschine entgiftet Reis

Arsen aus dem Grundwasser reichert sich in Reis an. Ein Haushaltsgerät verspricht Abhilfe.
Spektrum.de

Katarakt: Neue Hoffnung im Kampf gegen den Grauen Star?

Augentropfen könnten Operationen ablösen
Spektrum.de

Immunologie: Impfen mit Zucker

Neue Vakzine auf Zuckerbasis erweisen sich als sehr viel versprechend
Spektrum.de

Gesättigte Fettsäuren: Delfin-Diät beugt Diabetes vor

Wie Meeressäuger ihre Blutwerte verbessern
Spektrum.de

Markermoleküle: Diagnose per Glühwürmchen-Leuchten

Glühwürmchen-Enzym soll die medizinische Diagnostik vereinfachen
Spektrum.de

REZENSIONEN

Alt werden, ohne alt zu sein
Um Leben und Tod
Welche Medizin wollen wir?
Schmerz

In 100 Jahren von 40 auf 80

Die Lebenserwartung in den westlichen Ländern ist in jüngerer Vergangenheit stark gestiegen. Das hat weit reichende Folgen.
Rezension zu: "Alt werden, ohne alt zu sein"

Gedanken eines Hirnchirurgen

Bei Hirnoperationen können Nuancen darüber entscheiden, ob das Leben des Patienten gerettet oder zerstört wird.
Rezension zu: "Um Leben und Tod"

Für eine menschlichere Medizin

Ein Arzt beklagt zahlreiche Missstände im Gesundheitswesen.
Rezension zu: "Welche Medizin wollen wir?"

Eine Analyse des Leidens

Medizinjournalist Harro Albrecht betrachtet das Phänomen Schmerz aus ganzheitlicher Perspektive.
Rezension zu: "Schmerz"
Anatomie

Lymphgefäße in der Hirnhaut

Anders als früher angenommen ist auch das Gehirn an das Lymphsystem angeschlossen. Sehr feine Lymphkanäle durchziehen die äußere der drei Hirnhäute, die Dura mater, haben jetzt Wissenschaftler um Jonathan Kipnis von der University of Virginia (USA) entdeckt. Sie dienen offenbar dazu, …
Spektrum der Wissenschaft, 22.07.15

Pädiatrie: Für immer Frühchen?

Neurologische Spätfolgen bei Frühgeborenen
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Immunologie: Impfen mit Zucker

Die neuen Vakzine erweisen sich als sehr viel versprechend.
Spektrum der Wissenschaft

Optik: Blick hinter den Vorhang

Forscher schauen ins Innere von Materialien, die für Licht eigentlich undurchlässig sind.
Spektrum der Wissenschaft

Gesundheit: Frischgebackene Väter legen an Gewicht zu

Werden Männer zum ersten Mal Vater, macht sich das auch auf der Waage bemerkbar
Spektrum.de

Badeverbote: Am Strand fühlen sich Fäkalbakterien besonders wohl

Fäkalbakterien verseuchen nicht nur Badewasser - im Sand fühlen sie sich sogar noch wohler.
Spektrum.de

Bilder der Woche: Ein Herz aus Stammzellen

Forscher züchten schlagendes Herzgewebe in der Petrischale
Spektrum.de

Der blinde Höhlenfisch: Mal dünn, mal dick, aber immer hungrig

Ein Gen, das Appetit und Stoffwechsel beeinflusst
Spektrum.de

Psychologie: Die Schattenseite des Ruhms

Warum Pop- und Rockstars früher sterben
Gehirn und Geist

Seuchen: Woher kommen die neuen Ebolafälle in Liberia?

Neuer Ausbruch lässt Mediziner rätseln
Spektrum.de

Recherche im Fachgebiet

 
Spektrum der Wissenschaft
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Welchen Wissenschaftler brachte eine seltene Erkrankung dazu, einen erfolgreichen Selbstversuch zu unternehmen?
Albert Hofmann
Werner Hunstein
Alexander von Humboldt
Jonas Salk

Alltagsfragen

Alltagsfragen rund um Medizin gibt es bei gutefrage.net »
 
top