DOSSIERS

3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 
Jupiter: größter Planet des Sonnensystems Jupiter ist der größte Planet des Sonnensystems. Er wird von mindestens 67 Monden begleitet und zeigt eine farbenfrohe dynamische Atmosphäre mit riesigen Sturmwirbeln. »
 
Venus Obwohl annähernd so groß wie die Erde und im Inneren praktisch baugleich, entpuppt sich die Venus bei näherem Hinsehen als wahre Hölle. »
 
Wurstwaren Warum vertragen die meisten Nordeuropäer Milch? Wirken Antioxidanzien? Schadet Übergewicht oder Cholesterin? Über die richtige Ernährung scheiden sich die wissenschaftlichen Geister. »
 
Kerzen Die Mehrheit der Deutschen bezeichnet sich als spirituell - doch ohne feste konfessionelle Bindung. Auch für Wissenschaftler ist Religion wieder ein Thema. So fahnden Hirnforscher nach Spuren Gottes im "Allerheiligsten" des Menschen. »
 
Schwangere kurz vor der Entbindung Eine Schwangerschaft gehört zu den aufregendsten Ereignissen im Leben. Was passiert zwischen Befruchtung und Geburt? Welche Einflüsse im Mutterleib prägen fürs Leben? Und was bedeutet für ein Neugeborenes der Schritt in die neue Welt? »
 
Organ aus dem Labor Immer besser werden die Ersatzteile, die beschädigte oder verlorene Organe und Körperteile ersetzen sollen - ob es sich um nachgezüchtete, nachgebaute oder im Einzelfall sogar völlig neu und verbessert konstruierte Bauteile handelt. »
 
Großräumige Nervenbahnen Der Begriff "Konnektom" bezeichnet die Gesamtheit aller Nervenverbindungen eines Lebewesens. Forscher versuchen nun, dieses Knäuel zu entwirren. »
 
Trügerische Bilder Die funktionelle Magnetresonanztomografie hat die Hirnforschung revolutioniert. Was vorher undenkbar schien, macht diese Technik möglich: dem Gehirn bei der Arbeit zuzusehen. Doch immer mehr Forscher mahnen, die bunten Bilder nicht zu überschätzen. »
 
Genmais Mit dem Knowhow moderner Bioingenieure soll nicht weniger als der Hunger der Menschheit gestillt werden. Aber sind Risiken, Chancen und Nebenwirkungen wirklich gut austariert? »
 
Plattentektonik Nicht immer sah die Erde aus wie heute - die Erdteile wandern seit Milliarden Jahren über den Planeten. Angetrieben werden sie von gewaltigen Kräften im Erdinnern. »
 
3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 
 
Anzeige
 

Spektrum – Die Woche

Zugriff auf alle Inhalte der Onlineredaktion von "Spektrum der Wissenschaft" (Spektrum.de) sowie jeden Donnerstag Spektrum – Die Woche, die Sie auf unserer Seite abrufen oder sich per E-Mail schicken lassen können, erhalten Sie über ein Abonnement von "Spektrum – Die Woche". »
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
 
Anzeige
 

DenkMal

Woher kommt der Aprilscherz?
Schärfung der Sinne für Unglück
Rache des Volkes an Hochwohlgeborenen
Eine Kalenderreform
Ein römisches Narrenfest
top