MEDIZIN

Braunbaer-Fotolia-45211971-XaverKlaussner.jpg
Übergewicht

Darmflora hält dicke Braunbären gesund

Ein Wechsel der Darmflora schützt Bären vor übergewichtsbedingten Erkrankungen
Bären fressen vor dem Winterschlaf maßlos, ohne an übergewichtsbedingten Krankheiten zu leiden. Wie funktioniert das? Der Schlüssel könnten Darmbakterien sein.
Spektrum.de, 05.02.16

Neurowissenschaft: Elektroschockpistolen beeinträchtigen das Gedächtnis

Das könnte auch Konsequenzen für den Einsatz solcher Waffen im Polizeidienst haben
Gehirn&Geist

Medizin: Genmutation löst seltene "Vibrationsallergie" aus

Menschen mit einer bestimmten Form von Nesselsucht reagieren auf Vibrationen mit Hautausschlag
Spektrum.de

Kaiserschnitt: Eine Extraportion mütterlicher Bakterien

Mütterliches Vaginalmikrobiom soll Kaiserschnitt-Babys schützen
Spektrum.de

DOSSIERS

Wurstwaren
© fotolia / Marco Tessieri
Übergewichtiger Mann
© fotolia / Nomad_Soul
Pollen
© fotolia / Sebastian Kaulitzki
T-Lymphozyt des Menschen
© Dr. Triche, National Cancer Institute, 1976

Ernährung

Unser Essen und wie es auf den Körper wirkt
Cholesterin, Vitamine, Ballaststoffe, Laktoseintoleranz: Was schadet und was nutzt uns in der Ernährung? Und was sind sogar nur Mythen?

Adipositas

Gefährliches Übergewicht
Während manche Menschen mühelos ihre schlanke Linie halten, stehen andere im Dauerkampf mit den Pfunden. Bedenklich wird es dann, wenn sich eine Fettleibigkeit entwickeln.

Allergien

Wenn der Körper verrückt spielt
Die Nase läuft, die Haut juckt - und schlimmsten Fall droht der Schock: Allergien machen zunehmend mehr Menschen zu schaffen. Die Medizin arbeitet fieberhaft an Lösungen.

Das Immunsystem

Die Abwehr unseres Körpers
Ständig versuchen Viren, Bakterien oder Parasiten in unseren Körper einzudringen - meist ohne Erfolg. Denn der Körper bringt ein komplexes Abwehrsystem gegen sie in Stellung.
Aedes ägypti Mücke
Zika-Virus

Das Dilemma der WHO

Die Weltgesundheitsorganisation erklärt die Zika-Epidemie zum internationalen Notfall
Die Weltgesundheitsorganisation erklärt die Zika-Epidemie zum internationalen Notfall - doch noch weiß niemand, wie gefährlich das Virus wirklich ist.
Spektrum.de, 01.02.16

Musikgedächtnis: Warum hält die Musik Alzheimer stand?

Trotz geistigem Abbau bleibt das Musikgedächtnis lange vorhanden
Gehirn&Geist

Physiologe: Trotz Sport kein höherer Kalorienverbrauch?

Der menschliche Körper gewöhnt sich womöglich an höheren Energiebedarf und verwertet Nahrung effizienter
Spektrum.de

Seuchenzug: Kommt das Zika-Virus nach Europa?

Eine invasive Mückenart bestimmt, ob das Zika-Virus in Europa Fuß fasst
Spektrum.de

Technik: Schweißdaten aufs Smartphone

Ein Sensor analysiert Schweiß und überwacht so gewisse Körperfunktionen
Spektrum.de

Alzheimersche Erkrankung: Alzheimerdemenz könnte ansteckend sein

Gefahr durch Beta-Amyloid-Erreger bei Hirn-OP
Spektrum.de

REZENSIONEN

Der Tanz ums Ich
Robert Koch und Louis Pasteur
Die neuen Seuchen
Schnitt!

Seelenmythen

Eine durchwachsene Abrechnung mit der Psychobranche
Psychologe Jens Bergmann übt harsche Kritik an den Vertretern seines Fachs. Das ist lesenswert - trotz Schwächen in der Argumentation.
Rezension zu: "Der Tanz ums Ich"

Großer Streit um die Welt des Kleinen

Vom Schlagabtausch zwischen zwei berühmten Wissenschaftlern.
Robert Koch und Louis Pasteur hoben die Mikrobiologie aus der Taufe – als erbitterte Rivalen. Ihr schwieriges Verhältnis spiegelte die politischen Zerwürfnisse der Zeit.
Rezension zu: "Robert Koch und Louis Pasteur"

Krankheitserreger auf dem Sprung – zu uns

Umweltzerstörung und Artenschwund machen es wahrscheinlicher, dass Tierkeime auf uns übergehen.
Mit dem Eindringen in immmer neue Ökosysteme bieten wir Pathogenen, die bislang andere Organismen infiziert haben, die Gelegenheit, auf uns überzuspringen.
Rezension zu: "Die neuen Seuchen"

Vom Öffnen des Körpers

Ein Chirurg erklärt, wie sich sein Fach über Jahrhunderte hinweg verändert hat – Schnitt für Schnitt.
Blutverlust, Infektionen und höllische Schmerzen machten chirurgische Eingriffe früher zu lebensbedrohlichen Torturen. Dank medizinischen Fortschritts ist das zum Glück vorbei.
Rezension zu: "Schnitt!"
Krebszelle
Stammzelltherapie

Hirntumor nach Stammzellversuch gegen Diabetes

Gutartiger Tumor entstand wohl aus fötalen Stammzellen
Eine Patientin entwickelte das gutartige Geschwulst, nachdem sie fötale Stammzellen erhalten hatte.
Spektrum.de, 26.01.16

Hirnforschung: Informationsknotenpunkte im Kopf

Innerhalb des Gehirns werden Informationen hauptsächlich über einige wenige Nervenzellen weitergereicht
Gehirn&Geist

Neue Wirkstoffe: Migränemedikament gegen Hepatitis C

Bekannte Wirkstoffe eröffnen neue Perspektiven
Spektrum.de

Mikrobiom: Übergewicht durch Darmflora

Bestimmte Bakterientypen im Darm fördern das Risiko für Adipositas, Diabetes und Arteriosklerose.
Spektrum der Wissenschaft

Zellen in Flammen

Eine jüngst entdeckte Zellstruktur, das "Inflammasom", spielt eine Schlüsselrolle bei allen Arten von Entzündungen.
Spektrum der Wissenschaft

Onkologie: Weckruf an schlummernde Krebszellen

Spektrum der Wissenschaft

Molekularbiologie: Passkontrolle in der Zelle

Wie das Immunsystem RNA-Viren entdeckt
Spektrum der Wissenschaft

Paläogenetik: Zweischneidiges Neandertalererbe

Einige Neandertalergene in uns sind von Nachteil
Spektrum der Wissenschaft

Clusterkopfschmerz: Ein Netzwerk voll Schmerz

Clusterkopfschmerz tritt nur zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten auf
Spektrum der Wissenschaft, Spektrum.de

Medikamententest in Frankreich: Todesfall bei klinischer Studie bleibt rätselhaft

Die Aufarbeitung eines Medikamentenskandals beginnt gerade erst
Spektrum.de

Recherche im Fachgebiet

 
Spektrum der Wissenschaft
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Was war das Karfreitagsexperiment?
medizinischer Kreuzigungstest
psychodelischer Drogenversuch
Beginn einer einjährigen Bettlägrigkeitsstudie
psychiatrische Beobachtung des Erstkontakts dreier Menschen, die sich für Jesus hielten

Alltagsfragen

Alltagsfragen rund um Medizin gibt es bei gutefrage.net »
 
top