ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Abdruck einer Katzenpfote auf Dachziegel
Antike

Die Katze auf dem heißen Ziegeldach

Museum entdeckt seltenen Pfotenabdruck aus römischer Zeit
Britannia - bis auf die Britischen Inseln reichte Roms Einfluss. Die Spuren graben heute noch Archäologen aus - und stoßen bisweilen auf nette Abwechslungen.
Spektrum.de, 31.07.15

Altorientalistik: Das Weltbild der Hethiter

Antiken Kulturen galt das Jenseits als Ort des Schreckens oder als Spiegelbild des Diesseits. Einem Hethiter hingegen schien beides richtig.
Spektrum der Wissenschaft

Ökologie: Das Rätsel von Rapa Nui

Täter oder Opfer, Kollaps oder Niedergang – die vergangene Kultur der Osterinsel gibt Rätsel auf. Computersimulationen zeigen vielleicht die Lösung.
Spektrum der Wissenschaft

Amerikanische Besiedlung: Mysteriöse Fremdlinge

DNA-Analysen wirbeln amerikanische Besiedlungsgeschichte durcheinander
Spektrum.de
bild

WHO: „Glyphosat wahrscheinlich krebserregend“

Ganz sicher krebserzeugend im Menschen: Sonnenlicht, alkoholhaltige Getränke oder Plutonium. Und Glyphosat, das beliebteste Unkrautvernichtungsmittel der Welt? Die Internationale Krebsforschungsagentur IARC,...

DOSSIERS

Kaffee
© fotolia / grafikplusfoto
Rekonstruierte Hütte aus der Steinzeit
© yisris / CC-by-2.0
CC BY
Neandertaler
© Neanderthal Museum / M. Pietrek
Südtor von Angkor Thom
© Frauke Focke

Kaffee

Muntermacher Koffein
Kaffee ist ein pharmokologischer Tausendsassa: Verantwortlich ist das komplexe Gemisch unübersichtlich vieler Aromen der aufgebrühten und gerösteten Bohne.

Steinzeit

Der frühe Mensch
Von den frühen Anfängen der Menschheit zur Ackerbau-Revolution

Der Neandertaler

Alles Wissenswerte über den Neandertaler
Auf dieser Themenseite lesen Sie alle wichtigen Beiträge von "spektrum.de" über den Neandertaler.

Hochkulturen der Menschheit

Die Zivilisation von Maya und Babylon, Harappa und Shang
Kultur, Technik und Zivilisation blühten und vergingen schon vor der Antike: Seit Menschen Gesellschaften bilden, schreiben sie eine globale Geschichte der Hochkulturen.
Philipp II. in der Rekonstruktion
Grab des Makedonierkönigs

Wo liegt der wahre Philipp?

Rätsel um das Skelett des Vaters von Alexander dem Großen gelöst?
Der Vater Alexanders des Großen ruht im griechischen Vergina. Doch seine vermeintlichen Überreste gehören einem anderen, sagen Forscher: Der wahre Philipp liegt im Nachbargrab.
Spektrum.de, 20.07.15

Archäologie: Hühnerhaltung - ein Trend aus der Levante

Die ökonomische Nutzung von Hühnern verbreitete sich von Israel aus
Spektrum.de

Mensch vs. Schimpanse: Wer hat die modernere Hand?

Die menschliche Hand scheint einen ursprünglicheren Zustand zu konservieren
Spektrum.de

Geschmacksgen: Machte uns die Evolution zu besseren Schweineessern?

Ein Gen, das Schweinefleisch schmackhafter macht, wurde wohl evolutionär gefördert
Spektrum.de

Paläobotanik: Wie entstand die Savanne im Regenwald?

Inmitten Amazoniens findet sich eine Landschaft, die dort nicht hinpasst
Spektrum.de

Südafrika: Altsteinzeitler färbten mit Milch

Studie zeigt, dass Südafrikaner schon vor 49 000 Jahren Milch zur Farbherstellung nutzten
Spektrum.de

REZENSIONEN

Wissenschaft - voll gefährlich
Ostia
Grabungsfieber
Graben für Germanien

Zeitreise durch die Wissenschaft

Schon immer haben Menschen mit ihren Erfindungen die Welt verändert. Das Buch "Wissenschaft - voll gefährlich" lässt uns ihre Geschichten miterleben und gibt Anregungen für eigene Experimente.
Rezension zu: "Wissenschaft - voll gefährlich"

Roms Tor zur Welt

Von einer pulsierenden Handelsmetropole, die das Gewinnstreben in den Mittelpunkt des Lebens stellte.
Rezension zu: "Ostia"

Zwei Jahre unter Tage

Vor rund 50 Jahren machten Hobbyarchäologen im Keller ihres Elternhauses einen spektakulären Fund, der noch heute Staunen hervorruft.
Rezension zu: "Grabungsfieber"

Rückblick in eine dunkle Zeit

Deutsche und österreichische Archäologen spielten während der Naziherrschaft eine unrühmliche Rolle.
Rezension zu: "Graben für Germanien"
Neandertaler
Paläolithikum

Essen und Zähneputzen wie in der Steinzeit

Nüsse und Holzkohle im Zahnstein gefunden
Zahnstein entfernen lohnt sich auch noch nach Hunderttausenden von Jahren - man erfährt dabei doch so einiges über die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten in der Altsteinzeit.
Spektrum.de, 24.06.15

Frühe Anasazi-Kultur: Puebloindianer unterhielten früh weites Handelsnetz

Die Gesellschaft der Anasazi
Spektrum.de

Archäologie: Ägyptische Tiermumien waren oft Mogelpackungen

Spektrum der Wissenschaft

Paläodemografie: Erstaunlich viele Eiszeit-Europäer

Die eisigen Zehntausend
Spektrum.de

Mumien-Scan: Was macht der Fötus im Bischofssarg?

Eine Untersuchung von Peder Winstrup liefert Überraschendes
Spektrum.de

800 Jahre Magna Carta: Die Mutter der Menschenrechte

Ein unfähiger König bescherte der Nachwelt ein einmaliges Dokument
Spektrum.de

Tiermumienkult: Tausende toter Hunde zu Ehren von Anubis

Ein Grab für Millionen
Spektrum.de

Vorfahren der Indianer: Kennewick-Mann ist näher mit heutigen Indianern verwandt als gedacht

Frühe prähistorische und moderne Indianer sind doch recht eng verwandt
Spektrum.de

Israel: Seltene Inschrift aus der Zeit König Davids entdeckt

Die kanaanitische Inschrift enthält einen bekannten Namen
Spektrum.de

Vor 200 Jahren: Wiener Kongress: Die Stunde der Reaktion

Der Wiener Kongress legte den Grundstein für die europäische Diplomatie
Spektrum.de

Recherche im Fachgebiet

 
Spektrum der Wissenschaft
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Welcher dieser Staatsmänner litt zeitlebens an der tödlichen Stoffwechselkrankheit Morbus Addison?
Staatsmänner
Napoleon Bonaparte
Gustav Stresemann
Erich Honecker
John F. Kennedy
Ronald Reagan

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus Archäologie und Geschichte gibt es bei gutefrage.net »
 
top