ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Hund und Baby
Domestikation

Sind Hunde noch ältere beste Freunde?

Alte Wolfs-DNA deutet auf früheren Ursprung unserer Beziehung hin
Wann schlossen sich uns die Vorfahren von Dackel und Schäferhund an? Ein alter Wolfsknochen weist darauf hin, dass unsere Beziehung noch sehr viel älter ist.
Spektrum.de, 22.05.15

Frühe Handelsrouten: Bronzezeitliche Dänin kam aus dem Schwarzwald

Isotopenanalysen aus einem 3400 Jahre alten Grab in Jütland zeigen die Herkunft der dort begrabenen Frau
Spektrum.de

Mykene (I): Wer saß einst auf Mykenes Thron?

Trutzige Burgen und reiche Grabbeigaben sprechen für ein mykenisches Königtum – doch die Experten streiten noch.
Spektrum der Wissenschaft

Mykene (II): Auf den Spuren Homers

Bisher war die Region von Sparta uninteressant für Mykene-Experten. Nun wurde eine Archäologin fündig.
Spektrum der Wissenschaft
bild

Proton: Pfusch & Pannen

2. Juli 2013, 4.38 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Von der Startanlage 81/24 in Baikonur hebt eine Rakete des Typs Proton M ab. Ihre Aufgabe: Drei Satelliten der Glonass-Konstellation in einen mittelhohen...

DOSSIERS

Hausschwein
© Jeff Veitch, Durham University
Rekonstruierte Hütte aus der Steinzeit
© yisris / CC-by-2.0
CC BY
Mumie
© Keith Schengili-Roberts / CC-by-SA-2.5
CC BY-SA
Goldmaske des Tutanchamun
© Jerzy Strzelecki / CC-by-SA-3.0
CC BY-SA

Neolithische Revolution

Vom Jäger und Sammler zum Bauern
In der Jungsteinzeit ereignete sich die größte Revolution der Menschheit: Die Gesellschaft lernte den Ackerbau - mit allen Vor- und Nachteilen.

Steinzeit

Der frühe Mensch
Von den frühen Anfängen der Menschheit zur Ackerbau-Revolution

Mumien

Fenster in die Vergangenheit
Jede Mumie hat ihre Geschichte. Lesbar werden sie dank modernster Untersuchungsmethoden.

Altes Ägypten

Die uralte Hochkultur am Nil
Das Reich der Pyramiden, Mumien und Hieroglyphen bleibt seit Jahrtausenden faszinierend - und liefert doch Stoff für immer neue noch nicht erzählte Geschichten.
Archäologie

Kannibalismus in Englands Vorzeit

Eine genaue Untersuchung von 15 000 Jahre alten menschlichen Knochen hat Spuren von rituellem Kannibalismus zu Tage gefördert. Die Überreste wurden in der Gough's Cave gefunden, einer Höhle im Südwesten Englands, und stammen aus der Kulturstufe des Magdalénien (zirka 20 000 bis …
Spektrum der Wissenschaft, 19.05.15

Knochenbelastung: Dünne Beinchen seit der Jungsteinzeit

Der neolithischen Revolution verdanken Europäer schmale Beinknochen
Spektrum.de

Frühmenschenpaarung: Letzter Neandertaler-Sex ist gar nicht lang her

Eiszeit-Techtelmechtel von Menschenarten
Spektrum.de

Altes Ägypten: Tiermumien: Mogelpackungen als Massenware

Viele Votivgaben waren eher spärlich befüllt
Spektrum.de

Museen: Naturkundemuseen werden zur aussterbenden Art

Zoologischen Sammlungen fehlt es an Geld und Fachleuten
Spektrum.de

Teotihuacán: "Große Mengen" Quecksilber unter Pyramide gefunden

Möglicher Hinweis auf Königsgrab
Spektrum.de

REZENSIONEN

Wissenschaft - voll gefährlich
Ostia
Grabungsfieber
Graben für Germanien

Zeitreise durch die Wissenschaft

Schon immer haben Menschen mit ihren Erfindungen die Welt verändert. Das Buch "Wissenschaft - voll gefährlich" lässt uns ihre Geschichten miterleben und gibt Anregungen für eigene Experimente.
Rezension zu: "Wissenschaft - voll gefährlich"

Roms Tor zur Welt

Von einer pulsierenden Handelsmetropole, die das Gewinnstreben in den Mittelpunkt des Lebens stellte.
Rezension zu: "Ostia"

Zwei Jahre unter Tage

Vor rund 50 Jahren machten Hobbyarchäologen im Keller ihres Elternhauses einen spektakulären Fund, der noch heute Staunen hervorruft.
Rezension zu: "Grabungsfieber"

Rückblick in eine dunkle Zeit

Deutsche und österreichische Archäologen spielten während der Naziherrschaft eine unrühmliche Rolle.
Rezension zu: "Graben für Germanien"
Kinderschädel von Mensch und Neandertaler
Kulturstufen der Menschheit

Menschen brachten eigene Kultur ins Neandertal-Europa

Das Aurignacien ist keine Neandertaler-Erfindung
Der moderne Mensch, nicht der Neandertaler produzierte die Vorläufer einer frühen Werkzeugkultur. Dies geschah früher als gedacht - und mit dem Neandertaler als Nachbar.
Spektrum.de, 24.04.15

Stegosaurier: Unterschiedliche Rückenplatten bei Männchen und Weibchen?

Umstrittene Studie zu Dino-Rückenplatten
Spektrum.de

Fußspuren: Homo erectus auf Jagdausflug?

Millionen Jahre alte Fußstapfen zeigen einen Schnappschuss aus der Altsteinzeit
Spektrum.de

Önologiehistorie: Wie schmeckt Champagner nach 170 Jahren?

Verkoster und Analytiker testen jahrhundertealten Champagner
Spektrum.de

Hintergrund: Radikale Raserei

Terroristen zerstören das kulturelle Erbe
Spektrum der Wissenschaft

Neue Steinwerkzeugfunde: Ist Werkzeug älter als der Mensch?

Werkzeuggebrauch von Vormenschen
Spektrum.de

Zahlreiche Knochenbrüche: Skelett erzählt vom leidvollen Ritterdasein

Archäologen finden Skelett mit zahlreichen Brüchen
Spektrum.de

Anthropozän: Zeitalter des Menschen

Schuf der Mensch sich schon eine eigene geologische Epoche?
Spektrum.de

Relikt der Türkenkriege: Altes Kamel vor Wien

Osmanen ließen ein Reittier zurück
Spektrum.de

Australien: Weltgrößte Einschlagzone eines Meteoriten entdeckt

Ein Meteorit, der vor dem Aufprall in zwei Teile zerbrach, schlug vor Jahrmillionen einen 400 Kilometer breiten Krater in die Erde
Spektrum.de

Recherche im Fachgebiet

 
Spektrum der Wissenschaft
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 

DenkMal

Was ist ein Kataphrakt?
Stromschnelle
Augenkrankheit
Regelvorrichtung bei Dampfmaschinen
Panzerreiter
Breiumschlag

Alltagsfragen

Alltagsfragen zu Themen aus Archäologie und Geschichte gibt es bei gutefrage.net »
 
top