Doppelsystem Schwarzer Löcher
Schwarze Löcher

Schwarze Löcher in Rudeln – Update

Astronomen stießen auf ein seltenes Dreifachsystem von extrem massereichen Schwarzen Löchern.
Ein seltenes Dreifachsystem von extrem massereichen Schwarzen Löchern. Der Abstand zwischen den zwei sich am nächsten kommenden Komponenten beträgt nur rund 450 Lichtjahre.
Spektrum.de, Sterne und Weltraum, 19.08.14

Krebs-Biomarker: Im Blut geschrieben

Das Blut von Krebspatienten liefert lebenswichtige Informationen
Spektrum.de

Schwarze Löcher: Schwarzes Loch auf der Waage

Masse eines seltenen intermediären Schwarzen Lochs auf rund 415 Sonnenmassen geschätzt
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Ozeanographie: Vulkane unter dem Kiel

Im Südatlantik erforschen Geologen erloschene Feuerberge
Spektrum.de
bild

Von Wettervorhersagen und Klimawandel

Bei Diskussionen um und über den Klimawandel bekommt man ja sehr häufig die Frage gestellt, wie denn die Wissenschaft einen langfristigen Trend, also den Wandel des Klimas vorhersagen kann, wo sie doch (...

AcademiaNet

Petra Uhlmann nach Nebraska berufen

Dr. Petra Uhlmann, Leiterin der Abteilung Nanostrukturierte Materialien am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden, kurz IPF, wurde auf die Position einer außerordentlichen Professorin für Chemie an der University of Nebraska-Lincoln in den USA berufen.

Süddeutsche.de Wissen

Psychologie: Das ist aber unfair!

Kinder entwickeln im Alter zwischen sechs und acht Jahren einen objektiven Sinn für Gerechtigkeit. Um diesen zu erforschen verteilten Psychologen im Experiment einen zuverlässigen Fairnessindikator: Süßigkeiten.
...

ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Taiwan
Austronesien

Südseebewohner: Aus Taiwan über Vietnam nach Polynesien?

Wie kamen die heutigen Polynesier einst auf ihre Inseln?
Die Ahnen aller Austronesier stammen aus China - genauer, aus Taiwan. Welchen Weg sie vor tausenden Jahren einschlugen, wird dank moderner Genanalysen nun immer klarer.
Spektrum.de, 19.08.14

Altägyptische Einbalsamierung: Mumifizierung ein Jahrtausend früher als gedacht

Hinweise auf erste Experimente entdeckt
Spektrum.de

Bilder der Woche: Die Sehnsucht nach den Todesattraktoren

Spektrum.de

Makabrer Fund: Archäologen entdecken vier aufgespießte Beckenknochen

Wozu diente der Stock mit den menschlichen Überresten?
Spektrum.de

ASTRONOMIE

Doppelsystem Schwarzer Löcher
Schwarze Löcher

Schwarze Löcher in Rudeln – Update

Astronomen stießen auf ein seltenes Dreifachsystem von extrem massereichen Schwarzen Löchern.
Ein seltenes Dreifachsystem von extrem massereichen Schwarzen Löchern. Der Abstand zwischen den zwei sich am nächsten kommenden Komponenten beträgt nur rund 450 Lichtjahre.
Spektrum.de, Sterne und Weltraum, 19.08.14

Schwarze Löcher: Schwarzes Loch auf der Waage

Masse eines seltenen intermediären Schwarzen Lochs auf rund 415 Sonnenmassen geschätzt
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Sonnensystem: Jupiters komplexes Magnetfeld

Das Magnetfeld von Jupiter ist vielschichtig und besteht aus zwei Komponenten
Sterne und Weltraum

Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Himmelshighlights in der zweiten Augusthälfte

Planetarische Nebel und die majestätische Andromeda-Galaxie locken die Blicke auf sich
Sterne und Weltraum

THEMENSEITEN

Rosetta und Philae
Drohne im Flug
Ebola-Virus
Ozonloch

Rosetta

Zielanflug auf einen Kometen
Die europäische Rosetta-Mission wird ab August 2014 erstmals einen Kometen aus nächster Nähe über viele Monate hinweg erforschen.

Drohnen

Sinn und Unsinn unbemannter Flugkörper
Nicht nur im Militär, auch in der Forschung werden die unbemannten Späher immer wichtiger

Ebola

Das tödliche Fieber
Mit einer Todesrate von bis zu 90 Prozent gehört das Ebola-Virus zu den gefährlichsten Krankheitserregern. Und eine effektive Behandlung ist noch nicht in Sicht.

Ozonloch und Ozonschicht

Wenn die Atmosphäre ausdünnt
Jedes Jahr im Frühling dünnt die Ozonschicht über dem Südpol gefährlich aus. Schuld sind immer noch die berüchtigten FCKW. Doch langsam verbessert sich die Situation wieder.

BIOLOGIE

Adelié-Pinguine
Vogelkrankheit

Mysteriöse Pinguinkrankheit rupft Federkleid

Pinguinseuche kehrt nach Jahren zurück
Pinguine sind hart im Nehmen, auf ihr wärmendes Federkleid können sie aber nicht verzichten. Eine rätselhaft aufflammende Seuche bedroht sie genau deshalb besonders.
Spektrum.de, 19.08.14

Wildtiermanagment: Wanderung der Wölfe lässt sich genetisch besser überwachen

Genauer genetischer Fingerabdruck des Wolfes
Spektrum.de

Kommunikation: Flussschildkröten schreien den Nachwuchs zusammen

Im Amazonasbecken bleiben Schildkröten im Schwarm
Spektrum.de

Strukturfarben: Käfer streuen Licht für das weißeste Weiß

Die Oberfläche eines Käfers lässt Farbe verschwinden
Spektrum.de

CHEMIE

Senfgas-Angriff auf Britische Soldaten am 10. April 1918
Chemiewaffen

Giftgas gegen den Feind

Chemiewaffen vom Ersten Weltkrieg bis zur Syrienkrise.
Im Ersten Weltkrieg erstmals eingesetzt, gehörten Chemiewaffen lange zum festen Waffenrepertoire zahlreicher Staaten.
Spektrum der Wissenschaft, 15.08.14

Nanotechnologie: Nanoröhrchenzucht nach dem Reinheitsgebot

Vorläufermoleküle erzeugen sortenreine Kohlenstoffnanoröhrchen
Spektrum.de

Fotovoltaik: Perowskit-Solarzellen zu Textilien versponnen

Perowskit-Solarzellen lassen sich jetzt auch als Fasern herstellen
Spektrum.de

Mikromedizin: Kleinster Propeller der Welt entwickelt

Deutsche Forscher stellen Miniaturantrieb her
Spektrum.de

ERDE/UMWELT

Abwasserverpressungsanlage in Colorado
Tiefe Bohrungen

Mehr Erdbeben durch den Menschen

Fracking-Abwasser begünstigt Erdbeben
In Oklahoma bebt es 15 Mal pro Woche, weil Öl- und Gasfirmen Abwasser ins Erdreich pressen. Auch in Deutschland gab es diese menschengemachte Beben. Werden sie zunehmen?
Spektrum.de, 19.08.14

Selektion: Leben im Wald fördert kleine Körpergröße

Kleinwuchs entstand mehrfach unabhängig
Spektrum.de

Schiffskatastrophen: Die Titanic hatte auch Pech mit dem Eisberg

Forscher vermessen nachträglich den Titanic-Eisberg
Spektrum.de

Ozeanographie: Vulkane unter dem Kiel

Im Südatlantik erforschen Geologen erloschene Feuerberge
Spektrum.de

MATHEMATIK

Billardtisch
Abelpreis

Chaos auf dem Billardtisch

Abelpreis für Jakow Sinai
Die norwegische Akademie der Wissenschaften verleiht den hoch dotierten Abelpreis in diesem Jahr an den russischen Mathematiker Jakow Sinai.
Spektrum der Wissenschaft, 15.08.14

Mathematik: Fields-Medaillen 2014

Erstmals eine Frau unter den Preisträgern
Spektrum der Wissenschaft

Mathematik-Preis: Gewinner der Fields-Medaillen bekanntgegeben

Vier junge Mathematiker erhalten die begehrte Auszeichnung
Spektrum.de

Statistik: Ein signifikanter Irrtum

Viele Forscher verlassen sich auf den "p-Wert" - doch die statistische Kennzahl ist umstritten
Gehirn und Geist

REZENSIONEN

Wahnsinn auf Staatsebene

Die aberwitzigen Blüten des Atomwaffen-Irrsinns im Kalten Krieg.
Rezension zu: "Die Atombombe im Vorgarten"

Plädoyer für eine bessere Demenzpflege

Wir sollten die Betroffenen in ihren Bedürfnissen und Ängsten ernster nehmen, schreibt Sabine Bode.
Rezension zu: "Frieden schließen mit Demenz"

Selbstheilung bei Tieren

Eine Wissenschaftsdokumentation zeigt, wie Säugetiere, Vögel und Insekten sich erfolgreich verarzten.
Rezension zu: "Wie Tiere sich zu helfen wissen"

Wie die Deutschen sind

Ein historisches Dokument des britischen Außenministeriums hat das Bild, das die Briten von Deutschland haben, entscheidend mitgestaltet.
Rezension zu: "Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944"

MEDIZIN

Polio-Impfung
Vakzine

Mutiertes Kinderlähmungsvirus durchbricht Impfschutz

Der Kampf gegen Polio ist noch nicht gewonnen.
Kinderlähmung? Gibt es die überhaupt noch? Oh ja, sagen Forscher: Ein mutierter Virusstamm könnte Impfbemühungen zunichte machen, bevor Polio ganz ausgerottet ist.
Spektrum.de, 19.08.14

Mukoviszidose: Atemwegsschleim schützt vor Infektionen

Gegen Bakterien hilft dünnflüssiges Sekret
Spektrum.de

Medikament: Hilfe bei kreisrundem Haarausfall

Mittel zur Blockade der Immunabwehr
Spektrum.de

Krebs-Biomarker: Im Blut geschrieben

Das Blut von Krebspatienten liefert lebenswichtige Informationen
Spektrum.de

PHYSIK

CMS Detektor am Large Hadron Collider (LHC)
Titelthema: Teilchenphysik

Supersymmetrie in der Krise

Seit Jahrzehnten arbeiten Physiker an einer eleganten Theorie, von der sie sich ein tieferes Verständnis der Quantenwelt erhoffen.
Seit Jahrzehnten tüfteln Physiker an einer eleganten Theorie, von der sie sich ein tieferes Verständnis der Quantenwelt erhoffen.
Spektrum der Wissenschaft, 15.08.14

Schlichting!: Das Geheimnis der Sandburgen

Was die Strandkunst so stabil macht.
Spektrum der Wissenschaft

Nanotechnik: Nanowürfel bilden Mikroseile

Würfelförmige Nanoteilchen aus Magnetit lagern sich, getrieben von zwei gegensätzlichen Kräften, zu helixförmigen seilartigen Strukturen zusammen
Spektrum.de

Strömungsmechanik: Traktorstrahl aus Wasser

Komplexe Wellenmuster erzeugen gerichtete Strömungen an der Wasseroberfläche. Australische Forscher nutzen den Effekt für einen Traktorstrahl
Spektrum.de

PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Gelgehirn
Bilder der Woche

Was das Gehirn in Form bringt

Furchen, Windungen und Spalten. Ein Gel zeigt, wie die Struktur der Großhirnrinde entstehen könnte.
Spektrum.de, 19.08.14

Arbeitsmedizin: Fast jeder zehnte Beschäftigte: Ein Workoholic?

Was einen workoholic ausmacht ist noch unklar
Spektrum.de

Veranstaltungstipp: Mind the Brain!

Gehirn und Geist

Verhaltensforschung: Ist die diebische Elster gar kein Langfinger?

Elstern werden missverstanden.
Spektrum.de

TECHNIK

Stilistisch verknüpft: Gemälde von Van Gogh und Miro
Künstliche Intelligenz

Algorithmus erkennt Stil und Vorbilder berühmter Maler

Computer ordnet Künstler und Gemälde zueinander
Was einen Malstil ausmacht, ist schwer zu beschreiben - und noch mehr, was den Stil eines Künstlers geprägt hat. Einem Rechneralgorithmus soll beides trotzdem gelingen.
Spektrum.de, 19.08.14

Autonomes Schwarmverhalten: Schwarm aus eintausend Robotern formt Figuren

Winzlinge koordinieren sich ohne äußeres Zutun
Spektrum.de

Messtechnik: Schlaue Fußbodentechnik warnt, heizt und macht hell

Sensoren im Boden erkennen Bewegung
Spektrum.de

Neuromorphe Computer: Der 1-Million-Neurone-Computerchip

IBM-Forscher entwickeln hochkomplexen Neurocomputer
Spektrum.de
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
hier finden Sie
Jahrgangs's CD-ROMs Sammelkassetten T-Shirts und mehr »
Irrt Euch! Warum Illusionen sinnvoll sind • Bilder im Kopf: Wie Metaphern beflügeln • Wahre Worte: Was Erklärungen sexy macht »
Testen Sie drei aktuelle Ausgaben von Sterne und Weltraum zum Vorzugspreis von EUR 16,- inkl. Versand. »
Die Spektrum CD-ROM enthält den kompletten Inhalt (inklusive Bilder) des Jahrgangs 2013 von Spektrum der Wissenschaft als PDF-Version. Zur besseren Nutzung Ihres Heftarchivs finden Sie auf der CD... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

Welchen Wissenschaftler brachte eine seltene Erkrankung dazu, einen erfolgreichen Selbstversuch zu unternehmen?
Albert Hofmann
Werner Hunstein
Alexander von Humboldt
Jonas Salk
top