Trauma
Epigenetik

Angst im Genom

Wie sich der Krieg ins Erbgut schreibt - eine Spurensuche
Vor gut 200 Jahren galt es noch als gut möglich, vor 50 Jahren längst als lachhaft: Die Umwelt verändert, was wir unseren Kindern vererben. Schreiben Traumata unsere Gene um?
Spektrum.de, 28.07.14

Interview: "Der Tastsinn ist ein Lebensprinzip"

Der Tastsinn ist das wichtigste Sinnessystem überhaupt, sagt Martin Grunwald vom Haptik-Forschungslabor an der Universität Leipzig
Gehirn und Geist

Sprachforschung: Computer kommt verborgenen Sprachen auf die Spur

Fremdsprachliche Texte verraten Details
Spektrum.de

Statt Glasfaserkabel: Laser erzeugen Kabel aus reiner Luft

Gebündelte Laserpulse manipulieren die Dichte der Luft, bis sie wie ein Glasfaserkabel wirkt
Spektrum.de
bild

Heilige-hehre Prinzipien schlechter Lehre an der Uni

Ab und an muss ich gegen "Lehre" ätzen. Ich habe darüber schon 2007 eine längere Kolumne geschrieben, die finden Sie im neuen Sammelband Dueck´s Jahrmarkt der Futuristik. Professoren haben bestimmte...

AcademiaNet

Die chinesische Ameisenmauer

In den Wäldern Südostchinas entdeckten Freiburger Ökologen eine neue Wespenart, die ihren Nachwuchs mit toten Ameisen schützt: Wahrscheinlich vertreibt der Geruch der toten Tiere mögliche Fressfeinde und Parasiten.

Süddeutsche.de Wissen

Schnabelkürzen von Legehennen: Revolution im Hühnerstall

Mal ist es ein 800 Grad heißes Messer, mal ein Laserstrahl, mit dem Legehennen die Schnäbel gekürzt werden. Bald wird das wohl generell verboten sein. Die Entscheidung hat auch Einfluss auf den Eierpreis.
...

ARCHÄOLOGIE & GESCHICHTE

Nordsee Doggerland
Meeresarchäologie

An der Mündung der Urems

In der Mittleren Steinzeit lagen weite Bereiche der heutigen Nordsee trocken
In der Mittleren Steinzeit lagen weite Bereiche zwischen Deutschland, England und Dänemark trocken. Archäologen und Geowissenschaftler rekonstruieren das heute in der Nordsee versunkene "Doggerland".
Spektrum der Wissenschaft, 18.07.14

Südostasien: Angkor – Wiederentdeckung einer antiken Großstadt

Die berühmte Tempelstadt Angkor Wat war wohl nur ein kleiner Teil der weitläufigen Hauptstadt des Khmer-Reichs.
Spektrum der Wissenschaft

Neolithisierung: Das Rätsel der großen Sprachfamilien

Die Klicksprachen der San weichen den Sprachen agrarisch lebender Völker. Ein weltweit gültiges Erklärungsmodell?
Spektrum der Wissenschaft

Amerikanische Clovis-Kultur: Mit Steinspitzen auf Ur-Elefantenjagd

Zerlegte Rüsseltiere erzählen vom Jagderfolg früher Amerikaner
Spektrum.de

ASTRONOMIE

Exoplanet HD 209458b
Exoplaneten

Leiden Heiße Jupiter an Wassermangel?

Nur wenig Wasserdampf um bestimmte Exoplaneten
Beobachtungen zeigen nur wenig Wasserdampf in Atmosphären Heißer Jupiter. Diese Ergebnisse waren im Zusammenhang mit aktuellen Planetenentstehungsmodellen nicht zu erwarten und stellen die Astronomen vor ein Rätsel.
Sterne und Weltraum, 25.07.14

Supernovae: Tycho-Feuerwerk zu Chandras Geburtstag

Bislang unveröffentlichtes Bild zeigt Supernovarest in voller Pracht
Sterne und Weltraum

Raumfahrt: Geckos im Weltraum - aber nicht mehr lange

Russische Sonde droht abzustürzen
Sterne und Weltraum

Veranstaltungstipp: Die Burggespräche des Orion

Die "Burggespräche des Orion" starten vom 14. bis zum 17. August 2014 in eine neue Runde.
Sterne und Weltraum

THEMENSEITEN

Gletscher auf Grönland
Zwergplanet (136472) Makemake
Röntgendiagnose Tuberkulose
Musik

Eiszeiten

Der geheimnisvolle Zyklus
Die Erde ist ein Eisplanet - mal mehr, mal weniger. Und obwohl der Mensch das Treibhaus derzeit aufheizt, der nächste globale Frost kommt bestimmt. Aber warum ist das so?

Zwergplaneten

Kleine Welten
Im Jahr 2006 wurde der Objekttyp "Zwergplanet" von der Internationalen Astronomischen Union eingeführt, um der Flut an Neuentdeckungen Pluto-großer Himmelskörper zu begegnen.

Tuberkulose

Die neue alte Seuche
Die Tuberkulose gehört zu den ältesten Begleitern der Menschheit. Auch heute sterben trotz wirksamer Medikamente mehr als eine Million Menschen pro Jahr an der Infektionskrankheit.

Musik

Im Reich der Klänge
Forscher ergründen, welche Wirkung Musik auf uns hat.

BIOLOGIE

Triceratops gegen T. rex
Artensterben

Dinosaurier von Asteroid auf falschem Fuß erwischt

Waren Dinosaurier auch ohne Asteroideneinschalg reif zum Aussterben?
Dinosaurier würden vielleicht heute noch leben - wenn der tödliche Asteroid ein paar Millionen Jahre früher oder später niedergegangen wäre.
Spektrum.de, 28.07.14

Paläontologie: Plagten Blutsauger bereits Dinosaurier?

Versteinerte Wanzen belegen frühe Schmarotzergeschichte
Spektrum.de

Tierwelt: Monströses Wasserinsekt entdeckt

Fund in China lässt Biologen staunen
Spektrum.de

Artenvielfalt: Zahl der Wirbellosen halbiert

Auch Insekten und Co leiden unter Bestandseinbrüchen
Spektrum.de

CHEMIE

Seepocken fördern das Rosten
Bionik

Geheimnis des Superklebers endlich gelöst?

Warum ein natürlicher Ultrazement so gut haftet
Wer schon einmal Seepocken vom Stein lösen wollte, der weiß, dass dies fast unmöglich ist - dank eines biochemischen Tricks.
Spektrum.de, 18.07.14

Chemie: Risse im Periodensystem

Das Schema der chemischen Elemente ist nun vollständig – und verliert gleichzeitig an Vorhersagekraft.
Spektrum der Wissenschaft

Chemie: Risse im Periodensystem

Hat das Periodensystem seine Vorhersagekraft verloren?
Spektrum.de

Chemie: Luftpolsterfolie als Ersatz für Reagenzgläser

Forscher züchten Mikroorganismen in den Kammern von Luftpolsterfolie
Spektrum.de

ERDE/UMWELT

Antarktis
Umwelt

Luftverschmutzung erreichte den Südpol noch vor dem Menschen

Die Industrialisierung verunreinigte die Atmosphäre der Antarktis früher als gedacht.
Die Industrialisierung hinterließ ihre Spuren in der Atmosphäre der Antarktis früher als gedacht.
Spektrum.de, 28.07.14

Antarktis: Extremes Trockental noch trockener

Vermeintlicher Megasee existierte nie
Spektrum.de

Bilder der Woche: Europas Erdbebenrisiko

Wo drohen am ehesten Erschütterungen?
Spektrum.de

Südpol: Wurde Eiszuwachs in der Antarktis überschätzt?

Neue Daten deuten auf einen Fehler hin
Spektrum.de

MATHEMATIK

Ueli Wittorf
Geometrie

Die tanzenden Polyeder des Ueli Wittorf

Entfaltung und Paarungsverhalten platonischer Körper.
Ein Architekt und Geometriekünstler aus Zürich hat eine neue Art beweglicher Körper konstruiert.
Spektrum der Wissenschaft, 18.07.14

Internationale Supercomputer-Konferenz: Neues aus der Klimamodellierung

Besser rechnen gegen den Klimawandel
Spektrum.de

Supercomputer: Big Data für die Astronomie

Wie umgehen mit der Datenflut des Square Kilometre Array?
Spektrum.de, Sterne und Weltraum

Breakthrough Prize: Fünf Mathematiker erhalten höchstdotierten Wissenschaftspreis

Erstmals wurde der Breakthrough Prize für Mathematik vergeben.
Spektrum.de

REZENSIONEN

Gelebte Tierrechte

Warum eine moderne Ethik nicht beim Menschen aufhören sollte.
Rezension zu: "Artgerecht ist nur die Freiheit"

Rückschau auf ein Leben als Raumfahrer

Der kanadische Astronaut Chris Hadfield legt seine Memoiren vor. Darin spart er nicht mit Selbstlob; trotzdem liest sich das Buch spannend.
Rezension zu: "Anleitung zur Schwerelosigkeit"

Mensch und Willensfreiheit

Können wir frei entscheiden oder nicht? Ein Philosoph legt verschiedene Standpunkte hierzu dar.
Rezension zu: "Willensfreiheit"

Entscheiden die ersten anderthalb Jahre?

Wie wir als Kleinkinder symbolisches Denken erwerben
Rezension zu: "Die Wiege des Denkens"

MEDIZIN

Laufschuh
Sport

Schon ein wenig Laufen ist gut für's Herz

Auch langsames und seltenes Joggen ist gesund
Längst weiß man, dass Sport gut für Herz, Kreislauf und überhaupt die Gesundheit ist. Aber ab wann übertreibt man - und wie wenig Sport reicht aus?
Spektrum.de, 28.07.14

Anatomie: Was passiert am weiblichen Po beim Hinsetzen?

Weibliches Gesäß im Magnetresonanztomografen beobachtet
Spektrum.de

Tumore: Brustkrebs: Licht behindert Therapie

Nachts sollte totale Dunkelheit am Krankenbett herrschen
Spektrum.de

Gesundheit: Ein Wasserfilter für die Plastikflasche

Ein Züricher Student entwickelte einen simplen Trinkwasserfilter für unterwegs
Spektrum.de

PHYSIK

Forschung an einem Lasertisch
Statt Glasfaserkabel

Laser erzeugen Kabel aus reiner Luft

Gebündelte Laserpulse manipulieren die Dichte der Luft, bis sie wie ein Glasfaserkabel wirkt
Forscher stellen Lichtwellenleiter aus nichts als Luft her. Das könnte Energieverluste unterwegs drastisch reduzieren oder Signale deutlich verstärken.
Spektrum.de, 24.07.14

"Higgs-Fabrik": China plant Riesenbeschleuniger bis 2028

Ein 52-Kilometer-Ring soll die chinesische Teilchenphysik voranbringen
Spektrum.de

Higgs-Boson und das Standardmodell: Ist das Higgs mehr als nur "Standard"?

Das Higgs-Teilchen ist entdeckt. Und nun?
Spektrum.de

Kosmologie: Verfälschen Neutronen das Dunkle-Materie-Signal?

Hinweis auf die mysteriöse Materie könnte sich als Fehlinformation entpuppen
Spektrum.de

PSYCHOLOGIE & HIRNFORSCHUNG

Wachstumsförderung im Gehirn
Verhalten

Junge Ratten übernehmen die Ängste ihrer Mütter

Rattenmütter übertragen ihre Angst mittels Duftstoffen auch auf ihren Nachwuchs.
Rattenmütter übertragen ihre Angst mittels Duftstoffen auch auf ihren Nachwuchs.
Gehirn und Geist, 28.07.14

Epigenetik: Angst im Genom

Wie sich der Krieg ins Erbgut schreibt - eine Spurensuche
Spektrum.de

Interview: "Der Tastsinn ist ein Lebensprinzip"

Der Tastsinn ist das wichtigste Sinnessystem überhaupt, sagt Martin Grunwald vom Haptik-Forschungslabor an der Universität Leipzig
Gehirn und Geist

Sprachforschung: Computer kommt verborgenen Sprachen auf die Spur

Fremdsprachliche Texte verraten Details
Spektrum.de

TECHNIK

Mikrofon
Akustischer Fingerabdruck

Mit Echos den Standort bestimmen

In Innenräumen mit dem Ohr navigieren
Die typische Geräuschkulisse eines Zimmers lässt sich nutzen: als günstiges Ortungssystem für Innenräume.
Spektrum.de, 28.07.14

Flugzeugunglück: MH17: Manipulation ist praktisch ausgeschlossen

Wie wird der Absturz von Flug MH17 analysiert?
Spektrum.de

1 Million Dollar Preisgeld: Google eröffnet die "Little Box Challenge"

Preis für einen laptopgroßes elektrisches Bauteil der Zukunft
Spektrum.de

Wippe im Ohr: Genialer Fliegentrick hilft, Geräusche zu lokalisieren

Kaum zwei Millimeter großer Empfänger ortet Geräusche
Spektrum.de
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Anzeige
 
Spektrum der Wissenschaft
hier finden Sie
Jahrgangs's CD-ROMs Sammelkassetten T-Shirts und mehr »
Zufall: Die Tücken des Wahrscheinlichkeitsbegriffs • Chaos: Unvorhersagbar – und gut für Herz und Nieren • Ungewissheit: Absehbare und unabsehbare Katastrophen • … »
Testen Sie drei aktuelle Ausgaben von Sterne und Weltraum zum Vorzugspreis von EUR 16,- inkl. Versand. »
Die Spektrum CD-ROM enthält den kompletten Inhalt (inklusive Bilder) des Jahrgangs 2013 von Spektrum der Wissenschaft als PDF-Version. Zur besseren Nutzung Ihres Heftarchivs finden Sie auf der CD... »
 
Science Jobs of the week
Mehr Jobs im Spektrum Stellenmarkt »
 
Anzeige
 

DenkMal

450. Geburtstag: Wann rehabilitierte die Kirche Galileo Galilei?
1633
1741
1822
1979
1992
top